Alle Artikel mit dem Schlagwort: Veranstaltung

Die O’Reilly-Veranstaltungstipps, I/2021

Wir lassen das jetzt mit dem Zusatz “Corona-Edition”, oder? Freuen wir uns über einige Gelegenheiten, Menschen zu begegnen. Ob online oder offline. Die Veranstaltungstipps en détail: Was? IT-Online-Konferenz – Frankfurter Entwicklertag 2021Wann? 03. – 04.03.2021Wo? (online)Website Für nur 99 Euro: Rund um das Thema Software Engineering erwarten euch über 30 spannende Sessions zu Agilität, Softwarequalität, DevOps, Tipps für Remote-Teams, u.v.m. Bewegung und interaktives Networking kommen auch nicht zu kurz! Sichert euch bis zum 02.03. bis 12 Uhr noch Tickets. Jetzt anmelden! Was? enterPy – Die Konferenz für Python in Business, Web und DevOpsWann? 09.03. – 06.05.2021Wo? (online)Website Die enterPy online wendet sich an Fachleute, die Python produktiv im Unternehmen einsetzen oder dies beabsichtigen, weil sie das Potenzial der Programmiersprache in der Datenanalyse, dem Machine Learning, der Web-Programmierung oder auch im DevOps-Umfeld ausschöpfen möchten. Was? storage2day Wann? 10.03.2021 | 20.04.2021 | 12.05.2021Wo? (online)Website Die storage2day aus dem Hause dpunkt/Heise besteht aus drei Thementagen: 10. März: Der Open Source Storage Day20. April: Der Storage Performance Day12. Mai: Der Storage Architecture Day (Freitickets erhältlich) Was? JavalandWann? 16. – 17.03.2021Wo? (online)Website Javaland ohne: Ohne Achterbahn, ohne Alt-Berlin-Flair, ohne heiße Waffeln. Aber: nicht …

Das Agile Lead Camp – meet | share | learn & win im Blog

Zum ersten Mal findet in diesem Jahr das Agile Lead Camp in Berlin statt. An zwei Tagen wird sich alles rund um das Thema ‘Agile’ drehen, agile Methoden, agiles Management und und und Seit drei Jahren gibt es in Berlin den Agile Lead Circle, eine Community von Scrum-Mastern, Kanban-Practitionern, Product Ownern, Teamleitern – also ein Netzwerk agiler Führungskräfte. Kernaktivität sind eigentlich die monatlich stattfindenen Circles – aber da es immer mehr Themen und natürlich grundsätzlich zu wenig Zeit gab, ist Idee zu einem Barcamp entstanden – hat mir Lucius Bobikiewicz, einer der Organisatoren, verraten. Nun wird es am 14. und 15. November zwei ganze Tage voller Vorträge, Workshops, und Sessions geben – Zeit genug, mal richtig tief ins Thema einzutauchen. Interessante Vorschläge für Sessions gibt es schon auf der Website, das Programm wird aber natürlich erst vor Ort festgelegt – wie es sich für ein richtiges BarCamp gehört (am schönsten ist bisher fast der Vorschlag “Fuckup Session – Beichte deinen größten Fail und deine Lessons learned” – denn wer kennt das nicht?! ;) ) Alle wichtigen …