Alle Artikel mit dem Schlagwort: #Twittwoch

Tweetcamp & FUxCon & mehr

Im Moment könnten unsere Tage 48 Stunden haben, denn außer Aufklebern (tausend Dank für das herausragende Feedback!) machen wir hier gerade gaaanz viele Bücher. Ende Juni erscheinen gleich sechs auf einmal, darunter übrigens der lang erwartete und nach aktuellen Hochrechnungen sogar 996 (!) Seiten starke Raspberry Pi-Wälzer von Erik Bartmann sowie das Internet Meme-Buch. Aber dazu in Kürze noch mehr. Vorab eine ganz wichtige und aufregende Durchsage: Alex Plaum und ich werden am Wochenende bei zwei tollen Veranstaltungen zugegen sein & auch jeweils eine Session bestreiten: Alex fährt bereits Samstag nach Frankfurt zum großen Usergroup-Treffen FUxCon & wird dort eine Keynote zum O’Reilly-Usergroup-Programm halten. Ich darf verraten, dass er einige beeindruckende Zahlen und witzige Geschichten zusammengetragen hat – auch von den Kollegen aus den USA sowie UK. Einige von Euch kennen die dortigen Ansprechpartner ja auch ganz gut. Am Sonntag sind wir beide dann auf dem Kölner Tweetcamp (fängt eigentlich auch schon Samstag an). In einer Session widmen wir uns gemeinsam dem Phänomen “Hashtags”:  Wir haben bereits spannende Facepalm-Hashtag-Fails recherchiert, außerdem stellen wir natürlich auch geglückte Hashtag-Kampagnen …

Neu im Konferenzkalender: Die webcon2012 Aachen

Die webcon2012 in  Aachen tritt in diesem Herbst erstmalig an, den Kalender für Webcitizens Nordrhein-Westfalens (und mehr) um einen spannenden Termin zu erweitern. Was sich genau hinter der webcon verbirgt, habe ich Michael Keukert vom Orgateam der webcon2012 gefragt. Michael, bevor wir über die webcon2012 sprechen: Kannst Du kurz etwas über Dich und Deine Kollegen im Orgateam erzählen? Wir sind ein Team aus vier Leuten, die eine gefühlte Ewigkeit mit dem Internet zu tun haben. Rebekka (@queenofwhatever) ist studierte Grafikdesignerin und seit den Anfängen in Sachen Social Media unterwegs. Community Management hat sie von der Pike auf gelernt, noch zu Zeiten als es vornehmlich Foren und Diskussionsboards gab. Volker (@volkergoebbels) ist von Haus aus promovierter Chemiker, aber schon zu Studienzeiten hat es ihn in die IT gezogen. Derzeit arbeitet er als Projektmanager für Software- und Webapplikationen und berät als Trendscout IT-Firmen. Tobias (@tobiaskollewe) entwickelt mit seiner Agentur AIXhibit AG seit 14 Jahren Websites und Online-Shops und berät auf diesem Sektor. Ich selbst (@technozid) bin seit 1989 im Internet unterwegs – damals noch ohne WWW. Ich …

#Twittwoch Köln

Gestern abend war Twittwoch in Köln – und da die O’Reillys ja gerne unterwegs sind, durften wir da natürlich auch nicht fehlen. Zwei Vorträge gestalteten den fachlichen Teil des Abends: Jens Osthues (@jeos) von @communote sprach über Microblogging in Unternehmen am Beispiel von „Enterprise Microblogging mit communote – Einsatzmöglichkeiten und Erfahrungen“. Der zweite Vortrag wurde von Dieter Scholt (@zoomer49) bestritten, er berichtete von Twitter-Accounts , die bereits erfolgreich von Teams betreut werden. Er zeigte am Beispiel von @cotweet wie man Team-Accounts sinnvoll managen kann. Dieter Scholt stellte den Zuhörenden unser neues Twitterbuch vor und eine kleine Twitter-Verlosung: Durch einen Tweet an @OReilly_Verlag konnten drei Teilnehmer ein Exemplar des Buches gewinnen und direkt mit nach Hause nehmen. Ein toller Abend, interessante Vorträge und noch interessantere Menschen – Fazit: Einfach mal selber hingehen, es lohnt sich! Übrigens: Heute abend beim Twestival in Köln wird ein weiteres Twitterbuch verlost. Also ebenfalls: Hingehen!