Alle Artikel mit dem Schlagwort: Tweetcamp

Tweetcamp Köln – Tag 2 & unsere Hashtags-Session

Claudia war ja schon so nett, für uns Tag 1 des Tweetcamps zusammenzufassen. Am Sonntag dann stießen Alex und ich hinzu – unter anderem, um selbst eine Session “abzuhalten”. Alex war am Tag vorher noch in Frankfurt zur Fuxcon – eine super Usergroup-Veranstaltung, deren Eindrücke er in Kürze auch verbloggen wird. Sonntag nun traf ich im Mediapark ein, um erstmalig auch den Startplatz Köln kennenzulernen. Die Location hatte sich in den letzten Monaten mehrfach als Herberge für Vorträge und Meetups empfohlen, in einer Woche findet dort auch das Braincamp statt. Ich war begeistert: passende Räumlichkeiten, sehr gute Ausstattung, Kaffee & Kaltgetränke, WLAN … es war für alles gesorgt. Außerdem hat der Startplatz eine perfekte Größe, um schnell und unkompliziert mit den Mit-Campern ins Gespräch zu kommen. Unser Beitrag fürs Tweetcamp hieß: Hashtagology …oder: das Rautenwort als Garant für PR-Erfolge und -Katastrophen. Als Chef-Twitterer des O’Reilly Verlags konnten wir in den letzten Jahren eine Menge Freud und Leid mit dem “#” beobachten – und auch selber eine Menge gute und weniger gute Hashtags ausprobieren. In dieser …

Tweetcamp Köln – Tag 1

Am 15. und 16.6. fand das erste Tweetcamp Köln statt – in den für ein Barcamp hervorragend ausgestatteten Räumen des Startplatzes im Mediapark. Da ich für mich gerade das Format ‘Barcamp’ entdeckt habe, bin ich mit freudiger Erwartung nach Köln gereist. Natürlich mit dem Hintergedanken auch einige Kollegen des O’Reilly Verlages zu treffen, der durch Corina Pahrmann und Alexander Plaum vertreten war, die am 2. Tag eine unterhaltsame, gut besuchte Session anboten. Aber dazu lassen wir die beiden dann selber schreiben ;-) Wie so üblich an einem gut organisierten Barcamp – und das war es, ein großer Dank geht an @DieSteph & ihre Mitstreiter – trudelten am relativ frühen Samstagmorgen so nach und nach die Teilnehmer ein, deren erster suchender Blick nach Registrierung und ‘Verhashtaggung’ (natürlich) der Kaffeemaschine galt. Nach ersten annähernden Gesprächen und, für mich aus dem Süden kommende, überraschend bekannte Gesichter sehend, gings auch schon los zur Begrüßung, Vorstellung – ahhh, schon wieder vergessen mir zeitig drei Hashtags zu überlegen – und Sessionplanung: Bei der Auswahl der Sessions heißt es dann ‘Mut zur Lücke’ und das …

Tweetcamp & FUxCon & mehr

Im Moment könnten unsere Tage 48 Stunden haben, denn außer Aufklebern (tausend Dank für das herausragende Feedback!) machen wir hier gerade gaaanz viele Bücher. Ende Juni erscheinen gleich sechs auf einmal, darunter übrigens der lang erwartete und nach aktuellen Hochrechnungen sogar 996 (!) Seiten starke Raspberry Pi-Wälzer von Erik Bartmann sowie das Internet Meme-Buch. Aber dazu in Kürze noch mehr. Vorab eine ganz wichtige und aufregende Durchsage: Alex Plaum und ich werden am Wochenende bei zwei tollen Veranstaltungen zugegen sein & auch jeweils eine Session bestreiten: Alex fährt bereits Samstag nach Frankfurt zum großen Usergroup-Treffen FUxCon & wird dort eine Keynote zum O’Reilly-Usergroup-Programm halten. Ich darf verraten, dass er einige beeindruckende Zahlen und witzige Geschichten zusammengetragen hat – auch von den Kollegen aus den USA sowie UK. Einige von Euch kennen die dortigen Ansprechpartner ja auch ganz gut. Am Sonntag sind wir beide dann auf dem Kölner Tweetcamp (fängt eigentlich auch schon Samstag an). In einer Session widmen wir uns gemeinsam dem Phänomen “Hashtags”:  Wir haben bereits spannende Facepalm-Hashtag-Fails recherchiert, außerdem stellen wir natürlich auch geglückte Hashtag-Kampagnen …