Alle Artikel mit dem Schlagwort: server

E-Book Kubernetes

E-Book-Deal: Verteilte Systeme mit Kubernetes entwerfen

Mit diesem E-Book-Deal könnt Ihr nicht nur Geld, sondern auch Zeit sparen: Denn statt eigene verteilte Systeme von Grund auf neu zu stricken, liefert Brendan Burns’ Kubernetes-Buch wiederverwendbare, generische Muster, die Ihr einfach übernehmen könnt.  Brendan Burns (Github | Twitter) ist Distinguished Engineer in Microsoft Azure und hat das Kubernetes-Projekt bei Google mitbegründet. Eine Reihe skalierbarer, zuverlässiger verteilter Systeme habe er in seiner Laufbahn als Entwickler bereits gebaut, schreibt Burns zu Beginn seines Buchs. “Obwohl viele der Konzepte gleich sind und es sogar manchmal fast die gleiche Logik gibt, ist das Anwenden von Mustern oder das Wiederverwenden von Komponenten häufig ausgesprochen herausfordernd”, so Burns weiter. “Das hat mich dazu gezwungen, Zeit mit dem erneuten Implementieren von Systemen zu verschwenden, und jedes System war dadurch weniger ausgefeilt als es hätte sein können.”  Genau deshalb hat Brendan Burns sich an die Arbeit gemacht. Sein Buch schafft eine gemeinsame Sprache und allgemeine Standardbibliothek, sodass alle schneller bessere Systeme entwerfen können. Denn die Zeit, die er im Aufbau verteilter Systeme “versenkte”, fehlte häufig bei der Weiterentwicklung der eigentlichen Anwendung. …

Veranstaltungstipp für SysAds: “Mac OS X-Client-Management in Windows-Umgebungen”

Was tun, wenn plötzlich Macs in das Unternehmensnetzwerk integriert werden sollen, das bislang nur aus Windows-Rechnern bestand? Der ausgewiesene Mac-Experte André Aulich empfiehlt, die Mac-Clients mit Windows-Servern zu verwalten, da die aktuelle Server-Software von Apple nur noch den Ansprüchen kleinerer Unternehmen mit nur einem Server genügt. Wie die Integration von Mac-Clients und Windows-Servern gelingt, zeigt er nicht nur (zusammen mit Co-Autor Harald Monihart) in seinem neuen Buch Mac OS X-Client-Management in Windows-Netzwerken, sondern auch in drei gleichnamigen, dreitägigen Workshops bei brainworks, die im März 2012 starten. Sie finden in München, Zürich und Hamburg statt. Falls Sie sich mit dem Thema beschäftigen, können wir Ihnen die Veranstaltungen nur ans Herz legen. Denn eins ist garantiert: Dort gibt’s geballtes Fachwissen! Weitere Infos zu den Workshops finden Sie auf der Website von André Aulich und der Website von brainworks.