Alle Artikel mit dem Schlagwort: Scala

IT Veranstaltungstipps

Die O’Reilly-Veranstaltungstipps im Mai

Während die Verlagskollegen sich gerade auf  der Minds Mastering Machines in Köln weiterbilden, eröffnen wir hier im oreillyblog die Ausgehplanung für Mai. Habt Ihr Ergänzungen? Echte not-to-miss-Pflichtveranstaltungen? Dann sagt Bescheid: blog@oreilly.de. Die Veranstaltungstipps en détail: Was? re:publica Wann? 02.-04.05.2018 Wo? Berlin Website Twitter: @republica Hashtag: #rp18 Das Festival für Digitale – mit vielfältigstem Line-up.  Was? Startup Weekend Berlin Wann? 04.-06.05.2018  Wo? Berlin Website Twitter: @SWBerlin2 Hashtag: #swberlin Wer inspiriert von der rp18 nun endlich seine Idee in die Tat umsetzen will, hänge noch ein Wochenende Berlin dran und nutze die Chance, direkt auf dem Startup Weekend Nägel mit Köpfen zu machen. Was? Scala Days Europe Wann? 14.-17.05.2018  Wo? Berlin Website Twitter: @scaladays Hashtag: #ScalaDays Wieder Berlin, diesmal im schönen Friedrichshainer Kosmos-Kino: die europäischen Scala Days. Unter anderem organisiert vom dpunkt.verlag. Was? CocoaHeads turns X Wann? 24.05.2018  Wo? Aachen, RWTH Website Die CocoaHeads Aachen feiern Geburtstag und wir liefern die Geschenke: Bücher & Buchgutscheine. Meldet Euch an & geht vorbei! Es gibt Kuchen, eine kleine Code Challenge und einen Vortrag von Angelo Cammalleri und Felix Wehnert zu “Unboxing Mapbox”.   Was? ://webweek …

Vorgestellt: Die Scala Usergroup Köln/Bonn

Usergroups bieten den direkten, persönlichen Austausch über Techie-Themen, oftmals in netter abendlicher Runde bei Vereinen, Firmen oder auch in Kneipen. Hier können Informatiker Gleichgesinnte treffen, sich bei Vorträgen weiterbilden oder sich über den Arbeitsalltag austauschen. Nicht zuletzt sind bereits einige Aufträge oder Stellen über Usergroup-Kontakte vergeben worden. O’Reilly unterstützt die Usergroups bereits seit vielen Jahren, und gerne stellen wir einige von ihnen an dieser Stelle vor – heute die Köln/Bonner Scala-Usergroup. Dazu habe ich mit dem UG-Mitglied Marius Soutier gesprochen. Seit wann gibt es jetzt die Scala User Group Köln/Bonn? Scala hat gerade 10jährigen Geburtstag gefeiert, jedoch wirklich bekannt ist die Sprache erst seit ein paar Jahren. Daher waren wir 2010 im Vergleich auch recht früh dran. Damals waren wir zunächst zwei, dann drei Scala-Interessierte, die sich regelmäßig im McDonald’s am Bonner Hauptbahnhof getroffen haben. Nachdem wir ein paar Mitglieder mehr geworden sind, haben wir die Gruppe nach Köln verlagert, wo wir uns zunächst in Kneipen und später in Büros oder Coworking-Spaces zusammen gefunden haben. Wieviele Mitglieder gibt es derzeit, und an wen richtet sich die Usergroup? In der …

Was ist Scala?

Scala ist eine funktionale, objektorientierte Programmiersprache, die sich durch einen kompakten und prägnanten Programmierstil auszeichnet. Entstanden ist sie unter der Leitung von Martin Ordesky an der École Polytechnique Fédérale de Lausanne. Scala läuft auf der Java Virtual Machine (JVM) und ermöglicht Programmierern, die dort verfügbaren Bibliotheken zu nutzen und mit den dort beheimateten Sprachen, insbesondere Java, zusammenzuarbeiten. Im Vergleich mit Java ist Scala aber wesentlich weniger gesprächig, d.h. benötigt weniger Codezeilen, ist typsicherer, unterstützt die Funktionale Programmierung (FP) und übertrifft aber gleichzeitig Java in Sachen OOP – in Scala ist wirklich alles ein Objekt. Abgeleitet von SCAlable LAnguage (skalierbare Sprache), ist Scala tatsächlich für alle Anwendungsdimensionen geeignet: von kleinen, interpretierten Skripts bis zu verteilten  Enterprise-Applikationen und Middleware-Implementierungen. Diese Skalierbarkeit, ein modernes Objektmodell, das fortgeschrittene Typsystem und die Wiederverwendbarkeit der Java-APIs machen Scala für Programmierer so ungemein attraktiv. Scala ist aber auch eine Sprache für Profis und erfordert einiges an Reflexion. Im O’Reilly Verlag ist soeben das Buch “Programmieren mit Scala” erschienen. Die beiden Autoren zeigen, was Scala so verführerisch macht, erklären die Sprache von der …