Alle Artikel mit dem Schlagwort: rails girls

Veranstaltungstipps

Die O’Reilly-Veranstaltungstipps im September

Los geht’s: der Herbst ist traditionell voll mit guten Konferenzen, Meetups oder Barcamps. Auch 2015 ist das so – hier kommt unsere Übersicht:   Was? Herbstcampus Wann? 31.08.-03.09.2015 Wo? Nürnberg Website Hashtag: #Herbstcampus Startet heute – und vor Ort findet Ihr nicht nur traditionell viele O’Reilly-Bücher, Ihr trefft auch den dpunkt-Lektoratskollegen René Schönfeldt. Was? Social Bar auf Zukunftstour Wann? 04.09.2015 Wo? Hamburg Website Hashtag: #Zukunftstour Die Zukunftstour ist ein besonderes Projekt – ganz nach Tim O’Reillys Motto “Do something relevant” geht es darum, die Welt nachhaltiger zu gestalten, natürlich auch unter IT-Einsatz. Organisiert wird sie von Engagement Global im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Wir stellen Euch die Socialbar im Winter an dieser Stelle noch ausführlich vor. Was? 8. Social Media Anwenderkonferenz Wann? 10.09.2015 Wo? Köln Website Hashtag: #smak15 Was? MOBX Conference Wann? 10.-11.09.2015 Wo? Berlin Website Hashtag: Internationale Konferenz für Mobile User Experience, mit Workshops und Vorträgen im Berliner Kino International. Was? Yarncamp Wann? 12.-13.09.2015 Wo? Frankfurt Website Hashtag: #yarncamp Eindrücke vom letzten Mal verbloggte z.B. die O’Reilly-Repräsentantin Anja Bilstein an dieser Stelle. Was? Social Bar auf Zukunftstour Wann? 16.09.2015 Wo? Potsdam Website …

Vorgestellt: Rails Girls Berlin

Schon seit Urzeiten unterstützt O’Reilly User Groups mit Büchern, Werbung und Know-How, und auch Portraits einzelner Gruppen im Blog gibt es nun schon eine ganze Weile (zuletzt führte Corina Pahrmann ein Interview mit der PHP UG Frankfurt).  Heute haben wir es mit einer ganz besonderen Tech-Community zu tun: Die Rails Girl Berlin sind nicht nur global vernetzt und Ableger einer Gruppe aus Helsinki, sie sind auch – der Name verrät es schon – eine der (leider) wenigen Frauendomänen in der Welt der User Groups. Rails Girl Fanny Krebs verrät uns im folgenden Gastbeitrag mehr über das Projekt. Rails Girls Berlin ist Teil der internationalen Non-Profit-Initiative Rails Girls, deren Hauptziel es ist, Mädchen und jungen Frauen die Welt der Webentwicklung nahezubringen. Und zwar mit dem populären Web-Application-Framework Ruby on Rails. Gegründet haben sich die Girls Ende 2010 in Finnland, seitdem gab es zahlreiche Treffen auf der ganzen Welt, z.b. in Krakau, Shanghai – oder eben in Berlin. Die Rails-Girls-Community möchte Programmier-Anfängerinnen die Möglichkeit geben, Technologien zu erlernen, um ihre eigenen Ideen umsetzen zu können. Gleichzeitig wird daran gearbeitet, eine …