Alle Artikel mit dem Schlagwort: Perl

O’Reillys Zeitzeichen Spezial: Jubiläen und Jahrestage 2017

Ein geschlagenes Jahr ist seit der letzten (offiziellen) Folge des Zeitzeichens vergangen – und wir überkompensieren jetzt einfach mal, indem wir auf einen ganzen Schwung Jubiläen und Jahrestage hinweisen, die 2017 auf dem IT-Kalender stehen (und in einigen Fällen schon hinter uns liegen). Das Ganze erfolgt natürlich in Kurzform, sonst sind wir 2018 noch nicht mit dem Korrekturlesen fertig. Zur besseren Übersicht haben wir uns für eine Aufschlüsselung in drei Kategorien unterschieden: Hardware, Software und Wetware. Mit letzterem Begriff meinen wir kluge Köpfe, Kreativmenschen und schräge Vögel, die IT-Geschichte geschrieben haben. Um etwaiger Kritik vorab zu begegnen: Die Auswahl in allen Kategorien ist subjektiv – wir freuen uns auf Ergänzungsvorschläge – und (leider) deutlich von weißen Männern aus Europa und den USA geprägt. Was schlicht an deren Dominanz in der Welt der Bits und Bytes liegt. Und jetzt aber los: Hardware Gerade einmal 5 Jahre ist es her, dass der britische Einplatinenrechner Raspberry Pi seinen Siegeszug um die Welt startete. Ein genaues Release-Datum lässt sich schwer feststellen. Laut Engadget war der 16. April 2012 der …

Veranstaltungstipps

Die O’Reilly-Veranstaltungstipps im März

Wir ersparen Euch das märztypische Gejaule nach Frühjahrssonne (ja, und nach Primeln und Easter Eggs) und springen lieber gleich rein ins Konferenzprogramm. Unter Kunstlicht Vorträgen zuhören ist ohnehin besser. Ähm, ins Phantasialand fahren wir dennoch. Höchstpersönlich. Also, los gehts, hier kommen unsere Veranstaltungstipps: Was? JavaFX Day Wann? 07.03.2016 Wo? Aachen Website Hashtag: Am Vorabend des Javalands sprechen bei der Euregio JUG in Aachen drei Speaker über JavaFX: Manuel Mauky und Max Wielsch zum Thema „Model-View-ViewModel mit JavaFX“ sowie „Professor FX“ Johann Vos über Plattformunabhängigkeit auf Basis von JavaFX und Gluon. Hingehen, Bierchen trinken, fachsimpeln. Und mit etwas Glück vor Ort einen Buchgutschein gewinnen. Was? Javaland Wann? 08.-10.03.2016 Wo? Brühl bei Köln. Im Phantasialand 🙂 Ja, genau da! Website Hashtag: #Javaland2016 Halten wir nach wie vor für die IT-Konferenz mit der besten Location. Und nicht nur deshalb gibt es hier wie schon 2015 einen Stand – diesmal mit O’Reilly- und dpunkt-Büchern. Wir freuen uns Euch zu treffen. Jeder Plausch ist much appreciated 🙂 Was? JUG Dortmund Frühlingsevent Wann? 10.03.2016 Wo? Dortmund Website Hashtag: Die Euregio JUG in Aachen bildet den Start in die Java-Woche, die Dortmunder JUG den …

Final Call: YAPC Europe 2012 (Frankfurt/Main, 20.-22.08.)

Damit niemand nachher sagen kann, wir hätten die Gemeinde nicht gut informiert, hier noch mal eine Erinnerung an DIE Perl-Veranstaltung schlechthin: Nach 10 Jahren findet die legendäre YAPC erstmals wieder in Deutschland statt. Der Startschuss fällt kommenden Montag (20. August) in Frankfurt am Main. Im Namen der Veranstalter möchten wir erneut alle Lama- und Kamelfreunde zum Ticketkauf ermutigen.   Der Besuch in Frankfurt lohnt sich, denn: Larry Wall, der Erfinder von Perl, ist vor Ort jede Menge weitere Perl-Größen wie Curtis Poe oder Nicholas Clark schauen ebenfalls vorbei es gibt mehr als 100 Vorträge an drei Tagen Firmen wie Booking.com, cPanel und XING suchen auf der YAPC nach neuen Mitarbeitern jeder Teilnehmer kriegt ein schickes YAPC-Shirt geschenkt Nicht übel, oder? Also auf Richtung Main…

Rückblick auf den 14. Deutschen Perl Workshop

Regelmäßig unterstützen wir bei O’Reilly IT-Veranstaltungen aller Art – vom Barcamp über Hackathons zu größeren Konferenzen wie zum Beispiel die FrOSCon. Seit vielen Jahren fest in unserem Terminkalender: der Deutsche Perl Workshop. Herbert Breunung, überzeugter Perlianer und auch Autor für das $foo-Magazin, blickt hier auf den diesjährigen Workshop in Erlangen zurück. Anfang März fand im regionalen Rechenzentrum der Uni Erlangen der bereits 14. Deutsche Perl-Workshop statt. Das klingt nicht nur nach Tradition, es ist die älteste Veranstaltung ausschließlich über Perl in Europa. Damit dem so bleibt, musste sich in den letzten Jahren eine „nächste Generation“ der Leitung finden, diesmal sogar abseits der sehr aktiven Frankfurt.pm, die sich in diesem Jahr um die YAPC Europe-Austragung in Frankfurt kümmert. Doch die etwa 90 Teilnehmer bemerkten davon kaum etwas, denn die Organisatoren meisterten ihre Aufgaben mithilfe des Computervereins „Kommunikationsnetz Franken e.V.“ und der geldgebenden Firmen sehr gut. Das einzig Ungewohnte war: es gab fast durchgängig 2 parallele Vorträge, davon ungewöhnlich viele über Perl 6. Gehört habe ich u.a. „Dreiwertige Logik: Kuriosität oder digitaler Meilenstein“ – Martin Becker von …

Social Coding mit GitHub

Was kommt dabei heraus, wenn man Open-Source-Ideen, moderne Versionierungskonzepte und die mächtige Kommunikationsinfrastruktur eines sozialen Netzwerks in einen Topf wirft und gut umrührt? Natürlich eine der spannendsten und populärsten Entwicklerplattformen der Welt. Gastautorin Ninja Lamberty über den Social-Coding-Dienst github, der kürzlich seinen vierten Geburtstag feierte und als Hoster von Projekten wie Joomla!, jQuery, Linux Mint, Perl, PHP oder Ruby kaum noch wegzudenken ist. Ein großer Vorteil bei der Entwicklung von Open-Source-Software besteht darin, dass man eine große Anzahl von Entwicklern zur Verbesserung und Weiterentwicklung der Software anzapfen kann. Weil jeder den Quellcode der Projekte einsehen kann, werden nicht nur Bugs schneller gefunden, sondern auch schneller gefixt.  Neue Features können von jedem hinzugefügt werden, der sich beteiligen möchte. Projekte wie Linux, Apache oder MySQL,  die das Herzstück vieler Internetseiten bilden, sind Produkte der Open Source Community. Das Gatekeeper-Problem Das gemeinsame Entwickeln hat allerdings nicht nur Vorteile: Wenn jeder zu einem Projekt beitragen kann, wird die zielgerichtete Weiterführung und Qualitätskontrolle nicht gerade einfacher. Üblicherweise wird dieses Problem dadurch gelöst, dass einige sogenannte „Trusted Developers“ bestimmt werden, die …