Alle Artikel mit dem Schlagwort: Pecha Kucha

YouTube-Buch & O’Reilly-Video-Universum

Blogbeiträge mit eingebetteten Videos sind was Feines: Sie sind relativ flott konzipiert & gebaut, bringen es häufig auf höhere Klickzahlen – und machen irgendwie immer Spaß. Ich nehme dann mal die Veröffentlichung von unserem brandneuen Buch zum erfolgreichen Online-Marketing mit YouTube zum Anlass, um unsere Blog-Gemeinde mit genau so einem Post zu versorgen. ;-) Die kuratierten Clips stammen allesamt aus dem O’Reilly-Universum und zeigen sehr schön, für welch unterschiedliche Zwecke sich Videos bzw. Channels bei YouTube einsetzen lassen. Hier fragte vor einigen Jahren z.B. die indische Bloggerin Kamla Bhatt den Chef höchstpersönlich, worin seiner Meinung nach das Kernkonzept von “Web 2.0” (a.k.a. “Social Media”) besteht: Ausführlichere Erklärvideos mit Fokus auf die konkrete Technologie gab’s erst neulich wieder von zwei unserer deutschen Autoren. Hier präsentiert Elektronikguru Erik Bartmann mit Hilfe von Kinderspielzeug das Kompassmodul seines Raspberry Pi: Und hier steigert Blogging-Experte und Online-Journalist Moritz Sauer die Medienkompetenz von Web-Frischlingen, indem er die Grundlagen des FTP-Client Filezilla erläutert: Das mit Abstand geekigste und großartigste Buchmarketing lieferten in letzter Zeit wohl die US-Schreiberlinge Eric Redmond & Jim R. Wilson ab: Der Clip “Seven Databases in …

Was wir gerade so treiben …

Völlig ungewohnt ist es im oreillyblog jetzt schon seit mehr als einer Woche ruhig – ein dringender Grund, an dieser Stelle ein kurzes Update zu geben, was uns gerade durch den Kopf und über die Schreibtische schwirrt: Das Frühjahrsevent für Maker rückt näher – und ich gehe mal davon aus, Nils und seine Orga-Kollegen merken es durch übervolle ToDo-Listen: Die Make Munich ist jetzt nur noch knapp eine Woche entfernt. Am 20. und 21. April können sich Maker, 3D-Drucker, Elektroniker, DIY-Anhänger, Guerilla-Gärtner und alle anderen in der Tonhalle München einfinden & austauschen. Wir sind sehr gespannt – vor Ort kann man übrigens unseren Lektor Volker Bombien treffen. Er hat bereits diverse Arduino- und Elektronik-Bücher betreut und ist immer offen für neue Ideen und Buchwünsche. Und noch eine ganz aktuelle Durchsage: Die Make Munich sucht noch Helfer! A propos 3D-Druck: Am Montag haben Alex und ich was schönes vor: Wir besuchen die Stadtbibliothek Köln  mit ihrem 3D-Drucker. Jahre her, als unser Cheffe Tim O’Reilly im Spiegel die Zukunft von 3D-Druckern beschwörte. Und jetzt kann jeder und …

CfP der Webcon 2013 gestartet

Neulich: Briefkasten aufgemacht, überschüssige Werbepost weggeworfen, Fensterbriefe auf den “später-reingucken-Stapel” gelegt, und dann… das hier gefunden: Große Freude: Die Webcon hat geschrieben! Eine Neuauflage der Aachener Internetkonferenz ist für den 26. Oktober 2013 beschlossen – und am Abend vorher gibt’s wie im vergangenen Jahr ein Pecha Kucha. Und die Veranstalter haben nicht nur eine neue Website gebastelt, sondern seit einigen Tagen auch den Call for Papers gestartet. Teilnahmeschluss: 31. Mai 2013. Wir sind übrigens wieder Mediapartner & ich werde auf jeden Fall vor Ort sein (versteht sich von selbst als Inzwischen-Aachenerin). Vielleicht sehen wir uns ja?