Alle Artikel mit dem Schlagwort: Online-Shops

E-Commerce Amazon

“Besser als der Wettbewerb performen”: Tipps für Amazon-Händler (Interview)

Umsätze steigern, Marktanteile gewinnen: Dieses Ziel dürfte wohl bei einigen Händlern und Herstellern für das Jahr 2020 wieder besonders groß auf dem Zettel stehen. Mit Amazon bietet sich eine weltweit populäre Verkaufsplattform an – offen für nahezu jeden, der Waren in den Umlauf bringen möchte. Und genau darin besteht die Herausforderung: Wie schafft man es, die eigenen Produkte überzeugend darzustellen, in den Suchlisten nach oben zu klettern und letztlich Verkäufe zu generieren? Im Interview mit Marc Aufzug – Autor unseres Buchs E-Commerce mit Amazon – erfahren Händler nützliche Tipps und Hinweise. Marc, zum Einstieg würde ich gerne Begriffe klären: Amazon kategorisiert seine Händler in Vendor und Seller. Kannst du mir den Unterschied erklären, und was bedeutet die jeweilige Rolle für den Händler? Es gibt bei Amazon zwei Kooperationsformen. Bei dem Vendor-Modell handelt es sich um die B2B-Variante. Das heißt, man verkauft die eigenen Produkte an Amazon und Amazon verkauft sie an Endkunden. In diesem Fall ist Amazon also der Retailer. Die meisten großen Marken und Hersteller entscheiden sich für das Vendor-Modell. Dafür gibt es verschiedene Gründe. Ich …

Amazon Dash E-Commerce 2016

E-Commerce im Jahr 2017

Von Mobile SEO bis E-Mail-Marketing: Im Herbst 2016 legte Lead Digital mit der Prognose vor, über welchen Themen im Online-Marketing wir 2017 (wieder, muss man sagen) sprechen werden. Befragt hatte man dazu die Agentur Löwenstark. Für uns ein Anlass, auch in die Glaskugel zu schauen – und zwar ganz konkret für den Bereich E-Commerce. Was sollten Online-Shops leisten, um gut im Geschäft zu bleiben und sogar neue Marktanteile zu erobern? Dazu folgt nun die ToDo-Liste für 2017, vorgelegt von unserem Autor Michael Keukert: 2017 wird für mich das Jahr der Facebook-Werbung. Nicht nur, weil es inzwischen vernünftige Tools gibt und sich die Struktur generell an Google Adwords anlehnt. Sondern vor allem wegen der sehr nützlichen Methoden, Zielgruppen zu umreißen und anzusprechen. Ich sage oft: ‘Google weiß, wonach die Leute suchen. Facebook weiß, wofür sie sich interessieren.’ Deshalb bleiben “Lookalike-Audiences”-Schaltungen für mich ein Alleinstellungsmerkmal von Facebook.  Eine leistungsfähige Logistik sowie hervorragender Kundenservice gelten zunehmend als Wettbewerbsvorteil. Same Day Delivery kann dabei einfach nicht jeder, aber: Jeder Versender muss seine logistischen Prozesse im Griff haben. Als wirkliches Muss gilt …

Neuerscheinung: Praxiswissen E-Commerce – mit Verlosung!

Während man im nordrhein-westfälischen Münster am vergangenen Wochenende noch über verkaufsoffene Sonntage abstimmte, werden in ganz Deutschland  in diesem Jahr um die 50 Milliarden Euro über Online-Shops umgesetzt. Morgens, mittags, abends, nachts. Montag bis Sonntag. Und so ist es nicht nur für die kleinen Münsteraner Geschäfte eine Option – ja, fast schon Pflicht – ihren Kunden eine Shopoberfläche zu bieten, sondern für so ziemlich alle Handeltreibenden, ob groß oder klein, ob Ostseeküste, Eifel oder Allgäu. (<– merkt Ihr? Dazu muss man nicht mal nach Berlin ;))  Unser Standardwerk “Praxiswissen E-Commerce” führt Euch durch alle Prozesse von der Planung des Shops über die Gestaltung des Kaufprozesses, den Umgang mit Retouren oder der Suche nach dem passenden Zahlungsdienstleister. Jetzt in der zweiten Auflage! Slogans aus der Hölle: “Schatz, Zalando ist da” Irgendwie ist Onlineshoppen immer mit einem miesen, klischeebeladenen Image verflucht gewesen: “zerstört den Einzelhandel in den Innenstädten” / “brauchen doch nur einsame Nerds, die sich nicht nach draußen trauen” oder wahlweise “brauchen doch nur konsumsüchtige Frauen, die keinen Tag ohne Schuhe kaufen auskommen” / “denkt mal jemand an all die …

Meet Magento 2015 – Kartenverlosung

Kurze Durchsage für die eCommerce-Freundinnen und -Freunde unter Euch: Die Meet Magento findet in weniger als zwei Monaten wieder in Leipzig statt. Bisher gab es sie bereits 20 mal in 7 verschiedenen Ländern. Angekündigt ist für Leipzig eine spannende Agenda sowie eine “Legen… warte! …däre AFTER SHOW PARTY“. Und wenn das noch nicht genug ist: Außerdem könnt Ihr Euch mit rund 600 weiteren Magento-Entwicklern austauschen, an etwa 30 Ausstellungsständen informieren und habt bei der führenden Magento-Fachkonferenz einen optimalen Zugang zum Magento-Ökosystem. Wir begleiten die Meet Magento schon seit ihrer ersten Ausgabe im Februar 2009 und können Euch – entsprechendes Interesse am Online-Shopsystem vorausgesetzt – eine Teilnahme auch in diesem Jahr auch wieder reinen Gewissens empfehlen :) Und das Allerbeste: Zusammen mit der Meet Magento verlosen wir zwei Freikarten für die Konferenz. Wie Ihr sie gewinnen könnt: Einfach hier einen Kommentar hinterlassen oder eine Mail an verlosung@oreilly.de schicken. Teilnahmeschluss ist der 01.04.2015 um 23.59 Uhr. Die beiden Gewinner werden ausgelost – und der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Terminzusammenfassung: 11.-12. Mai 2015 Westin Hotel | Gerberstraße …

Ohne Verkaufscharakter: Das eCommerceCamp in Jena

Vom 12. bis 14. März 2015 findet in Jena das eCommerceCamp statt, eine inzwischen bekannte Größe in der Barcampszene. Was wir erwarten dürfen, wie weit die Planungen sind und wer vorbeikommen wird – all das hat mir Björn Jacob, einer der Organisatoren des Camps, verraten. Björn, ein typisches Barcamp ist ein gemütliches, familiäres und entspanntes (beim eCommerceCamp besonders in der Relax-Area – schaut doch mal ins Video) Zusammensein mit der Möglichkeit zum professionellen Austausch und Über-den-Tellerrand-Schauen. Auf welche Besonderheiten dürfen sich die Besucher des eCommerceCamp Jena freuen? Das eCommerceCamp Jena ist in der Tat ein entspanntes Camp. Unser Hauptsponsor aus dem letzten Jahr, Actindo, wird auch in diesem Jahr wieder dabei sein und trägt viel zu einer tollen und entspannten Atmosphäre bei. Actindo hat im letzten Jahr auch besagte Relax-Area mitgebracht. Sie planen auch dieses Jahr wieder eine nette Aktion. Inhaltlich werden wir das Camp 2015 durch neue Bereich erweitern, da sind wir gerade in der Planungsphase. Gut vorstellen können wir uns ein Hardware Hacking. Dabei soll das Projekt die Welt des eCommerce mit dem …