Alle Artikel mit dem Schlagwort: Minesweeper

Spielen mit Perl – irgendwie…

In diesem Beitrag unserer kleinen Perl-Reihe zeigt Renée Bäcker, wie Spielen noch mehr Spaß machen kann: Wenn man es nämlich automatisiert und so nebenbei noch die Automatisierungsmöglichkeiten von Perl erproben kann. Dann mal auf die Plätze, fertig, los: Nein, heute geht es nicht darum, Spiele mit Perl zu programmieren – darum kümmern sich andere. Ich möchte heute in ein Thema einsteigen, für das Perl bekannt ist: Automatisierung. Aber was haben Spiele mit Automatisierung zu tun? Ganz einfach: Man kann auch automatisiert spielen. Unter Windows ist eine der “Killer-Applikationen” das Spiel “Minesweeper”. Ich habe das eine zeitlang gespielt, aber irgendwann war es wenig interessant. Also musste das Spiel interessanter gestaltet werden: Ich möchte nicht mehr selbst spielen, sondern der Computer soll das für mich tun. Ich bin dann auch gleich auf CPAN fündig geworden. Paul Fenwick hat das Modul App::SweeperBot geschrieben. Also per CPAN-Shell installiert und ausprobiert. Herrlich, wie man sich jetzt in der Mittagspause bei einem Minesweeper-Spiel so richtig gut erholen kann. Wie hat Paul das gemacht? Paul Fenwick benutzt für die Hauptaufgaben die Module …