Alle Artikel mit dem Schlagwort: meeting

agile buch

Agile & Scrum mit dem richtigen Buch zum Leben erwecken

Innovative Produkte und Dienstleistungen, mit einem wirklich relevanten Nutzen für Kunden, noch dazu ökologisch verantwortungsvoll und von einem zukunftsorientierten Team höchst effizient gestaltet: ach, die Anforderungen an Unternehmen sind und bleiben (aus gutem Grund) hoch. Und erfüllen können sie nur die, denen es gelingt, volle Kreativität aus ihren Teams herauszulocken. Die sich wagemutige Ideen zutrauen, ohne die Bodenhaftung zu verlieren. Die sich von klassischen Wegen lösen und dennoch die Kundenbedürfnisse im Blick behalten. Agile Methoden und Ansätze sollen genau dabei behilflich sein – und als Erfüllungsgehilfen haben wir zuletzt einige passende Bücher veröffentlicht. Jedes einzelne Buch sorgt dafür, dass “Agile” und “Scrum” nicht einfach nur eine Worthülsen sind, sondern von Teams gelebt werden.  Agil im ganzen Unternehmen In der Softwareentwicklung sind agile Methoden und Prozesse bekannt – aber wie funktionieren agiler Vertrieb oder agile Unternehmensführung? Das Buch Agil im ganzen Unternehmen dekliniert agiles Arbeiten für komplette Strukturen von Unternehmen und Organisationen. Und das, ohne mit langwierigen Erklärungen den Verständnisprozess zu vernebeln: Matt LeMay ist nicht nur ein Meister seines Fachs, er formuliert auch konsequent prägnant, …

Retrospektiven kurz & gut

E-Book-Deal: Retrospektiven – kurz & gut

Meetings sind Gegner produktiven Arbeitens – zumindest sehr, sehr häufig. Selbst diejenigen, die von ihren Jobs so enttäuscht sind, dass sie jedes Treffen mit KollegInnen (bei Kaffee und Keksen) als willkommene Pause begrüßen, verbringen ihre Lebenszeit *eigentlich* lieber mit sinnstiftenderen Aufgaben als dem langwierigen Besprechen, Diskutieren oder Beklagen von Arbeitsprozessen.  Nun ist Austausch aber nötig. Und trotz diverser E-Collab-Tools bringen persönliche Treffen häufig konkretere Ergebnisse. Damit dies gelingt, sind eine gründliche Vorbereitung, die Wahl geeigneter Methoden und die gezielte Auswertung vergangener Prozesse von wesentlicher Bedeutung. Bei agilen Vorgehensmodellen kommt das Meetingformat Retrospektive zum Einsatz. Retrospektiven reflektieren und analysieren Erfahrungen vergangener Projektphasen und kanalisieren diese in Erkenntnisse und Anpassungen künftiger Methoden und Maßnahmen im Team und Projekt. (Lest dazu auch aus dem Archiv: Was ist eine Retrospektive?) In diesem Monat präsentieren wir Euch ein Handbuch des erfolgreichen Scrum-Masters, Trainers und Beraters Rolf Dräther als unseren E-Book-Deal.  “Retrospektiven – kurz & gut” führt durch die fünf Phasen einer Retrospektive sowie die verschiedenen Aspekte des Facilitierens wie Vorbereitung, Werte, Regeln, Praktiken und Fragetechniken.  Nur bis Ende Februar für 5,99 …

Fundraising 2.0 camp & conference vom 19. bis 20. Januar in Berlin

Da der Begriff in der deutschsprachigen Welt noch immer nicht zum Alltagswortschatz gehört und selbst smarte Akademiker (anderer Disziplinen) immer wieder fragen, worum es geht, soll zunächst kurz erklärt werden, was “Fundraising” eigentlich ist. Kurz und knapp lässt sich festhalten, dass darunter alle Aktivitäten fallen, die irgendwie mit der Mittelbeschaffung (und -absicherung) für gemeinnützige, nicht-profitorientierte Organisationen und Einrichtungen zusammenhängen. Etwas verkürzt könnte man das ganze auch politisch korrektes Spendenmanagement nennen. Online-Fundraising ist demnach die Akquise eben jener Geld- und Sachspenden im Internet, (Online-)Fundraising 2.0 das gleiche in Grün mit Social Media, wobei es sich bekanntermaßen auf diesen Kanälen vorzüglich kommunizieren, netzwerken und werben lässt. Wer tiefer ins Thema einsteigen (oder die Technikkompetenz des dritten Sektors  unter die Lupe nehmen) möchte, dem sei ein Besuch des in knapp zwei Wochen stattfindenen Meetings Fundraising 2.0 camp & conference in Berlin empfohlen. Für passionierte Fundraiser und Social Entrepreneurs übrigens ein Pflichttermin, der schon lange im Kalender steht. Die Konferenz für Fundraising im vernetzten Zeitalter widmet sich in diesem Jahr fünf Themenschwerpunkten: Online-Strategien Tools & Technik Multichannel Fundraising Social …