Alle Artikel mit dem Schlagwort: marketing

Storytelling für Leader, Buchfoto

Neuerscheinung: What’s your Story? – Interview zu Leadership Storytelling

Leadership Storytelling für alle, die etwas bewegen wollen: In ihrem neuen Buch demonstriert Petra Sammer, wie sich anhand emotionaler, überraschender und einprägsamer Geschichten Teams, Kunden und Stakeholder begeistern lassen. Im oreillyblog erzählt sie unter anderem, wie Unternehmen Geschichten finden und transportieren können, welche Speaker das bereits gut beherrschen und was hinter der pssst-Methode steckt. Liebe Frau Sammer, erst einmal Glückwunsch zum nun schon dritten Fachbuch bei uns. Wir freuen uns sehr darüber – und möchten jetzt als erstes wissen: Welche Anekdote erzählen Sie auf einer Party über die Entstehungsgeschichte dieses Buchs? Ich habe Filmphilologie studiert. Das ist nicht gerade die beste Voraussetzung, um einen Job zu bekommen, denn Filmphilologen machen keine Filme, sie interpretieren sie. Und wie viele Jobs gibt es wohl in Deutschland, in denen man als Filmkritiker Geld verdienen kann? So verlief meine Karriere auch ganz anders und ich landete in der PR. Als ich Anfang letzten Jahres allerdings die Ehre und Aufgabe hatte, eine Gruppe von Wissenschaftlern für einen Bühnenauftritt in Storytelling zu coachen und einer der Forscher mich mit dem Satz …

Neuerscheinung: Das Buch zu Google Ads

Google Ads gehören längst zum Standard-Repertoire klassischen Online Marketings. Doch gerade viele kleine und mittlere Unternehmen, Freelancer, Vereine und Organisationen oder Startups haben kein Budget für einen Dienstleister.  Der Auftrag lautet dann: Selbst ran an die Arbeit! Parallel zum Tagesgeschäft ist das kein ganz einfaches Unterfangen, und doch machbar, wenn man nicht ganz allein am Schreibtisch sitzt. Als Begleiter empfehlen wir unser frisch aktualisiertes Buch zu Google Ads, das Euch pragmatisch und verständlich durch Dashboard und Wording, durch Kampagnen und Keywords lotst: Der Autor, Ingemar Reimer, ist zertifizierter Google Partner und kennt den Dienst daher aus dem Eff-eff. In seinem Agenturalltag berät und unterstützt er seit vielen Jahren unter anderem produzierende und gewerbliche Unternehmen dabei, ihre Websites bei Google sichtbar zu machen. Dazu gehört nicht nur eine gewisse Leidensfähigkeit ;), sondern auch der unbedingte Wille, das erlangte Wissen sowie erprobte Tricks und Kniffe an andere weiterzugeben. Dass Ingemar Reimer dies mitbringt, wussten wir noch von der Vorauflage aus dem Jahr 2014. Und auch in der nun vorliegenden Neuauflage profitieren alle Leserinnen und Leser von der …

Keineswegs etwas mit Märchen: Storytelling

Ein Gastartikel von Petra Sammer Heute, drei Jahre nachdem O’Reilly „Storytelling – Die Zukunft von PR und Marketing“ veröffentlichte, ist das Buch immer noch unter den Top drei der meistverkauften Bücher in der Kategorie Public Relations (Amazon). Kein Wunder, denn die Faszination an dieser Kommunikationstechnik hat seither nicht nachgelassen. Und der Bedarf an guten Geschichten wächst von Tag zu Tag. Unternehmenssprecher, Marketingprofis und Content Manager sind verzweifelt auf der Suche nach attraktiven Inhalten und interessanten Storys, um ihre Leser, User, Kunden und Mitarbeiter kontinuierlich zu informieren, zu begeistern und zu motivieren. So sind das Handwerkszeug des Storytellings und die Erfolgsformel guter Geschichten längst zu Schlüsselqualifikationen für Kommunikationsmanager geworden. Teil dieser Professionalisierung ist die 5-Bausteine-Formel, die in „Storytelling“ erstmals ausführlich präsentiert und dargelegt wurde. Eine Formel, die in zahlreichen Universitäten und Kommunikationsinstituten diskutiert und gelehrt wird, und die in den letzten drei Jahren vielen Unternehmen bei der praktischen Suche und Produktion von Storys geholfen hat. Vor diesem Hintergrund war eine Aktualisierung des Buches längst fällig. „Storytelling – Strategien und Best Practices für PR und Marketing“ bietet Ihnen …

youtube-marketing

YouTube-Marketing: Wo Ihr Euch inspirieren lassen könnt (6/6)

Alle unsere Autoren sind Profis und haben eine Menge aus ihrem Arbeitsalltag zu erzählen. Aber manche besonders viel: Christian Tembrink, der gemeinsam mit Marius Szoltysek den Querformater „YouTube-Marketing“ schrieb, hat sich ganz ausführlich unseren Fragen zum Videomarketing gewidmet. Alle sechs Fragen und Antworten veröffentlichen wir sukzessive hier im oreillyblog. Freut Euch auf eine riesige Ladung Know-how für Eure Videostrategie! Heute folgt nun der – letzte – Teil 6 von 6: YouTube-Marketing: Warum es sinnvoll ist YouTube-Marketing: Was Ihr erreichen könnt  YouTube-Marketing: Was es kostet  YouTube-Marketing: Was Ihr können müsst  YouTube-Marketing: Wie das Video gefunden wird  YouTube-Marketing: Wo Ihr Euch inspirieren lassen könnt  Chris, als Inspiration für unsere Leser: Welche Videos von Unternehmen haltet Ihr für besonders gelungen? Habt Ihr vielleicht drei Anspieltipps? Aber sicher! Ich gebe meine 3 Favoriten gern weiter: Beispiel für einen extrem erfolgreichen YouTube Kanal Mein persönlicher Favorit für ein optimal gelungenes YouTube Marketing ist der Kanal der Firma Blendtec. Der Hersteller hochwertiger Mixer präsentiert seit Jahren monatlich neue Videos, die zeigen, wie diverse Gegenstände (iPhones, Goldschmuck, Steine) in den Mixern zu Staub zerkleinert …

YouTube-Marketing

YouTube-Marketing: Wie das Video gefunden wird (5/6)

Alle unsere Autoren sind Profis und haben eine Menge aus ihrem Arbeitsalltag zu erzählen. Aber manche besonders viel: Christian Tembrink, der gemeinsam mit Marius Szoltysek den Querformater „YouTube-Marketing“ schrieb, hat sich ganz ausführlich unseren Fragen zum Videomarketing gewidmet. Alle sechs Fragen und Antworten veröffentlichen wir sukzessive hier im oreillyblog. Freut Euch auf eine riesige Ladung Know-how für Eure Videostrategie! Heute folgt Teil 5 von 6: YouTube-Marketing: Warum es sinnvoll ist YouTube-Marketing: Was Ihr erreichen könnt  YouTube-Marketing: Was es kostet  YouTube-Marketing: Was Ihr können müsst  YouTube-Marketing: Wie das Video gefunden wird  YouTube-Marketing: Wo Ihr Euch inspirieren lassen könnt  Ihr habt mich überzeugt und ich erstelle nun mein erstes Video. Wie schaffe ich nun, das es gefunden wird? Wenn ich blogge, weiß ich, dass Google alle Wörter komplett liest und indexiert … Ist das Ziel des Videos, bei passenden Google- oder YouTube-Suchabfragen möglichst auf Platz 1 zu erscheinen, ist der Ablauf wie folgt: Basis für eine gute Platzierung in den Suchergebnissen ist eine saubere Themenrecherche. Welche Worte tippt ihre Zielgruppe in die Suchmaske ein? Wie formulieren mögliche Interessenten das, was …