Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kerkrade

Mini Maker Faire Kerkrade

Kerkrade? Das ist ein rund 50.000 Einwohner zählendes Städtchen in den Niederlanden, in dem Europa ganz konkret gelebt wird. Denn: Direkt an Kerkrade grenzt die deutsche Stadt Herzogenrath, die Nieuwstraat/Neue Straße Ort teilt man sich gar. Und wo vor vielen Jahren noch eine Mauer sowohl Straße als auch Ort trennte, ist heute das Zentrum der ersten so genannten Europastadt “Eurode”. Hier rücken nun beispielsweise niederländische und deutsche Feuerwehr gemeinsam aus, und hier gibt es ein Gründerzentrum, in dem Unternehmen je nach geografischer Lage ihrer Räumlichkeiten die gewünschte (nationale) Rechtsform auswählen können. Eine spannende Stadt, nicht nur während einer Maker Faire.   Wegen der Mini Maker Faire sind wir aber an diesem Wochenende in Kerkrade – und zwar im wirklich tollen “Discovery Center Continium“. Das Museum präsentiert Industrie- und Technikgeschichte auf sehr moderne, interaktive Art. Man kann per Pedalantrieb Moleküle fliegen lassen, Wasser bei seinem Weg durch die Gesteinsschichten beobachten oder ein Wählscheibentelefon bedienen (ja – für meine Dreijährige, die fehlerfrei übers iPad wischen kann, ist das absolut faszinierend!). Das Continium ist Gastgeber der Mini Maker …