Alle Artikel mit dem Schlagwort: javaland

IT Veranstaltungstipps

Die O’Reilly-Veranstaltungstipps im März und April

Mitte Februar sagte die Mobilfunk-Anbieter-Vereinigung GSMA die weltweit größte Mobilfunkmesse – den Mobile World Congress – in Barcelona ab, zu groß die Sorge, Aussteller und Besucher*innen könnten sich mit dem Coronavirus infizieren. Seither sind nicht nur weitere erkrankte Menschen, sondern auch weitere abgesagte Messen und Konferenzen hinzugekommen. Daher möchten wir die Gelegenheit nutzen, euch die üblichen SicherheitsSauberkeitsvorkehrungen in Erinnerung zu rufen und euch bitten, gut auf eure Gesundheit zu achten. Wer angeschlagen, deutlich verschupft oder gar fiebrig ist, gönne sich die nötige Ruhe. So steckt ihr niemanden an und schont euch selbst. Eine verschleppte Erkrankung ist – Corona oder nicht – niemals eine gute Idee. Take care! Unsere Tipps für lohnenswerte IT-Events folgen dennoch wie immer an dieser Stelle. Wir wünschen euch dabei nicht minder gute Stimmung, tolle Einblicke in bekannte und unbekannte Themen und einen bereichernden Austausch! Bestimmt sehen wir uns auf der ein oder anderen Veranstaltung. Die Veranstaltungstipps en détail: Was? building IOTWann? 02.-03.03.2020Wo? EssenWebsiteTwitter: @building_iotHashtag: #biot20 Was? Deutscher Perl-/Raku-WorkshopWann? 04.-06.03.2020Wo? ErlangenWebsite Statt Perl 6 heißt es nun Raku: eine für alle an Perl und …

IT Veranstaltungstipps

Die O’Reilly-Veranstaltungstipps im März und April

Da ist er, der Frühling mit einem pickepackevollen Veranstaltungskalender. Für Perlianer und Java-Entwickler, für Social Media- und Barcamp-Fans, für Existenzgründer und Startups, für Maker – ach: für einfach alle ist etwas dabei. Wir wünschen Euch viel, viel Spaß und sehen uns bei einigen Events vor Ort. Einige legen übrigens auch O’Reilly-Bücher aus – viel Freude beim Stöbern! Die Veranstaltungstipps en détail: Was? Make Munich Wann? 02.-03.03.2019 Wo? München Website Twitter: @MakeMunich Hashtag: #MakeMunich Süddeutschlands größtes Maker- und DIY Festival: besser kann der März kaum beginnen. Was? 21. Deutscher Perl-Workshop Wann? 06.-08.03.2019 Wo? München Website Eine absolute Traditionsveranstaltung, diesmal organisiert von den Münchner Perl Mongers. Was? CamelCaseCon Wann? 07.03.2019 Wo? Düsseldorf Website Am 7. März ist Karsten Thoms von itemis bei der CamelCaseCon in Düsseldorf zu Gast. Kurz nach dem Release der neuen Xtext-Version spricht er über das Thema „Eclipse Xtext – Past, Present & Future“. Einlass ist ab 18 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei.  Was? FOSSGIS Wann? 13.-16.03.2019 Wo? Dresden Website Twitter: @FOSSGIS_Konf Die FOSSGIS-Konferenz ist die führende Konferenz für Freie und Open Source …

IT Veranstaltungstipps

Die O’Reilly-Veranstaltungstipps im Februar und März

Hier ist es: das Frühjahr mit einigen jährlichen Highlights und ein paar neuen Juwelen. Dabei sind wir auf den meisten Events auch persönlich vor Ort. Wer also mit uns plaudern, Buchwünsche durchgeben oder Buchvorschläge einreichen mag, spreche uns einfach ganz unverfroren an ;-) Wir freuen uns auf Euch!   Die Veranstaltungstipps en détail: Was? Barcamp Bonn Wann? 23.-24.04.2018 Wo? Sankt Augustin an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Website Twitter: @barcampbonn Hashtag: #bcbn18 Immer tadellos organisiert, immer tolle Locations, immer sehr inspirierende Sessions – und das bei weltbekannter rheinischer Aufgeschlossenheit: So gehen Community-Events. Wir waren schon mehrfach da und werden natürlich auch diesmal vor Ort sein. P.S.: Und dann wirds auch noch jedes Jahr besser! Es gibt nun sogar eine Kinderbespaßung. Sehr vorbildlich!  Was? Apache Kafka bei der CamelCaseCon in Düsseldorf Wann? 01.03.2018 Wo? Düsseldorf Website Vor einiger Zeit berichtete uns die ruhrjug von ihrer geplanten Veranstaltungsreihe CamelCaseCon. Nun findet der erste Abend statt: Dabei stellt Principal Software Architect Frank Pientka in einem Vortrag die Möglichkeiten von Apache Streaming und seinen Konnektoren mit Codebeispielen vor. Was? parallel – Softwarekonferenz für parallele, nebenläufige  und asynchrone Programmierung …

Veranstaltungstipps

Die O’Reilly-Veranstaltungstipps im März

Endlich wieder eine komplette Folge unserer IT-Ausgehtipps! Ihr könnt Barcamps besuchen, Achterbahn fahren, über Open Source fachsimpeln.. ach, seht selbst ;-) Wir freuen uns, Euch auf einigen Events auch persönlich zu treffen! Die Veranstaltungstipps en détail: Was? Barcamp Bonn Wann? 10.-11.03.2017 Wo? Konferenzzentrum der Deutschen Post DHL Group Website Hashtag: #bcbn17 Das Barcamp Bonn kommt diesmal mit anderthalb Tagen und dem Motto „Bonn bewegen“, das uns zum Freitagsschwerpunkt Mobilität bringt. Am Samstag ist’s dann themenoffen, O’Reilly-Bücher liegen bereit … und wir werden auch selbst anwesend sein \o/  Was? Barcamp Munich Wann? 11.-12.03.2017 Wo? München Website Hashtag: #bcmuc Schon eine ganze Weile im Barcamp-Kalender ist die Müncher Ausgabe, das #bcmuc. Zwei Tage, frei in der Sessiongestaltung, aber niemals belanglos und immer sehr gut besucht. Brezen gibt’s bestimmt auch. ;) Wenn Ihr also im Süden wohnt: Sichert Euch noch ein Ticket. Was? Webweek Frankfurt Wann? 13.-19.03.2017 Wo? Frankfurt Website Hashtag: #wwfra Unser besonderer Tipp: die Autorin des IT-Karrierehandbuchs, Martina Diel, spricht am 14. März im Rahmen eines Treffens der Webgrrls über das Büchermachen :) Was? ecommerce.camp Wann? 16.-18.03.2017 Wo? Jena Website Hashtag: #eccj17 Auf in die Licht-, ähm, E-Commerce-Stadt Jena: Ihr …

Goodbye, Javaland. Hello, MakerFaire Ruhr.

Dienstag und Mittwoch dieser Woche verbrachten wir auf dem Javaland – mit weiteren rund 1220 Java-Anhängern. „Besucherrekord“, sagte Konferenzleiter Fried Saacke. Und: „80 Prozent der Teilnehmer, die 2015 hier waren, sind auch 2016 wieder gekommen.“ Aus unserer Sicht ist das wirklich, wirklich, wirklich nicht verwunderlich. Denn das Javaland hat einerseits das, was jede Konferenz natürlich haben muss: 100+ gehaltvolle Vorträge (und ein Schulungstag), gleichermaßen Breite wie Tiefe in den Themen, überzeugende Speaker. Allen voran Adam Gowdiak, der in seiner Keynote die wichtigsten Fragestellungen zur Sicherheit der Java-Plattform analysierte. Warum wir auch 2017 wieder ins Javaland kommen Zwei, drei Dinge machen das Javaland aber außergewöhnlich: Community. „Unser Erfolg liegt natürlich auch daran, dass viele der Teilnehmer hier aktiv mitgestalten“, erklärt Fried Saacke. Als Veranstalter fungiert die iJUG, der Interessenverbund der Java User Groups. Viele Vertreter der einzelnen lokalen Java UGs sitzen im Orgateam und im Programmkomitee und im JUG-Café kann man die UGs aus den verschiedenen Städten persönlich treffen und kennenlernen. Mehr Community-driven geht kaum.     Talentförderung. Genau diese Programmierer aus der Community werden seit diesem Jahr mit …