Alle Artikel mit dem Schlagwort: IA-Konferenz

Die O’Reilly-Veranstaltungstipps im Mai

Der Wonnemonat lässt nicht nur die Frühlingsblumen, sondern auch die Konferenzen, Camps und Messen munter sprießen, sodass wir heute einen besonders umfangreichen und interessanten Veranstaltungkalender mit diversen O’Reilly-Schmankerln präsentieren können. Bitte Holzkalender oder Smartphone zücken: Nachwuchshacker, die sich in Java, Python oder PHP beweisen möchten, haben dazu beim Coding Contest in Leipzig (4.-6. Mai) Gelegenheit. Bei Konzeptern und UX Gurus steht die Deutsche Konferenz für Informationsarchitektur in Essen (10.-12.5) im Notizbuch. Schwerpunktthema dieses Jahr: Content Strategy. Mit von der Partie: die O’Reilly-Autoren Peter Morville und James Kalbach. Die Microsoft-Entwicklerfraktion trifft sich derweil bei der .NET Developer Conference in Nürnberg (14.-15.5), um Trends, Lösungen und Know-how rund um die .NET-Plattform zu diskutieren – und deren 10. Geburtstag zu feiern. O’Reilly-Schreiberling Jeff Potter hält eine Keynote zum Thema “Kochen für Geeks”. Und wir bieten unseren Lesern einen Rabattcode, mit dem es folgenden Preisnachlass gibt: 141 Euro auf das reguläre Konferenzticket, 100 Euro auf das reguläre Workshopticket, 150 Euro auf das reguläre Kombiticket. Bei Interesse schreiben Sie an sponsoring@oreilly.de . Erster Pflichttermin für E-Commerce-Spezialisten: die Meet Magento in …

IA-Konferenz am 20./21. Mai 2011 in München

      Am 20. und 21. Mai 2011 findet im Sheraton Arabellapark Hotel in München die  IA-Konferenz statt. Die 5. Deutsche Konferenz für Informationsarchitektur widmet sich dieses Mal dem Thema „Shaping the Mobile Experience“. Die IA-Konferenz richtet sich an „Konzepter, Informationsarchtekten und User Experience Designer“ und „bietet einen Querschnitt aktueller Themen, Ideen, Methoden sowie Fallbeispiele aus der Praxis der Website-Konzeption und Informationsarchitektur sowie Customer- und User Experience Design.“ Die Vorträge decken die Bereiche Cross Platform, Insights,  Mobile Commerce, Mobile Services, Project Planning sowie User Research ab. Da die technische Seite der Programmierung nur ein Aspekt ist, den Entwickler im Auge haben sollten, wird es bei der Konferenz unter anderem auch um Fragen zum wirtschaftlichen Erfolgsanspruch, zur Usability oder Mobile Privacy gehen. Die Vorträge werden auf zwei parallel stattfindende Tracks aufgeteilt, sodass man immer zwischen zwei Veranstaltungen wählen kann. Wer mehr dazu erfahren möchte, findet hier das vorläufige Programm der IA-Konferenz. Für die Konferenz sind noch Tickets verfügbar, die hier online bestellt werden können. Der O’Reilly Verlag unterstützt die IA-Konferenz mit einem Buchpaket, dessen Bücher während …