Alle Artikel mit dem Schlagwort: Gender

“Je zahlreicher wir sind, desto größer ist unser Einfluss” – Die Fachtagung des Journalistinnenbund in Köln

Web und Social Media sind natürlich auch im Journalismus omnipräsent und haben großen Einfluss auf das Berufsbild des Journalisten/der Journalistin. Wie beeinflusst die Datenflut des Webs ihren Berufsalltag? Oder ändert sich gar das ganze Berufsbild? Anlässlich der Ende Mai in Köln stattfindenden Fachtagung des Journalistinnenbunds sprach ich mit dessen Regionalsprecherin Köln-Bonn, Eva Hehemann. Der Journalistinnenbund veranstaltet vom 23. bis 25. Mai 2014 in Köln seine Fachtagung zum Thema “Doing Gender 2.0 – Publizieren zwischen Datenflut und kapitaler Ebbe“. Sind Medien und Journalisten – also Publizisten – dem Zeitalter von Big Data wirtschaftlich überhaupt gewachsen? Die zunehmende Digitalisierung stellt uns weltweit vor große Herausforderungen, nicht nur im Bereich des Journalismus. Aber in den Medien scheinen die Umwälzungen besonders dramatisch zu sein und vor allem unsere frei arbeitenden Kolleginnen spüren den wirtschaftlichen Druck. Trotzdem wollen wir die Digitalisierung nicht nur als Krise und Gefährdung sehen, sondern sie auch als Chance begreifen. Gerade für Frauen bietet das Netz erstaunliche Möglichkeiten, für ihre Interessen und Themen eine breitere Öffentlichkeit zu finden. Wir haben zu unserer Tagung Expertinnen eingeladen, die uns Wege …