Alle Artikel mit dem Schlagwort: Geburtstag

25 Jahre World Wide Web

Heute vor 25 Jahre skizzierte Tim Berners-Lee seinem damaligen Chef Mike Sendall erstmalig die Idee dessen, was wir heute das World Wide Web nennen. Sendall befand “vague, but exciting” – und Berners-Lee begann sogleich mit Konzept und Programmierung. Keine Angst, das wird keine drölfzigste ausführliche Historie des World Wide Webs (dazu empfehlen wir die Rückblicke hier oder hier oder hier). Wir wollen lieber feiern und gratulieren: Liebes Web, wir danken dir für viele durchsurfte Tage und Nächte. Für all deine bunten Facetten. Dafür, dass du uns nicht nur mit Seiten, sondern vor allem mit vielen Menschen vernetzt. Und auch ein bisschen für #Neuland ;-) Happy Birthday World Wide Web! Wenn Ihr auch Geburtstagsgrüße senden wollt: Die World Wide Web Foundation nimmt diese auf der Seite webat25.org entgegen. Und dort gibt’s auch einen Videogruß von Sir Tim persönlich.

Happy Birthday, Internetsucht! Happy Birthday, Google!

Vor ziemlich genau 15 Jahren wurde ich internetsüchtig. Mit dem erstmaligen Erhalt eines Studierendenausweises bekam ich auch Zutritt zum Rechenzentrum einer deutschen Uni. Und – was soll ich sagen? Ich verbrachte die kompletten ersten zwei Semester nahezu ausschließlich da. Danach schmiss ich das ohnehin fast vollständig versäumte Studium hin und widmete mich einer Ausbildung. Die mir per “Ausbildungsrahmenplan” gewährleistete, die wiederum nächsten drei Jahre recherchierend vor einem Computer mit Internetzugang zu verbringen. Vor ziemlich genau 15 Jahren startete ein Webdienst namens “Google” – schlichte weiße Website mit Eingabefeld (Waybackmachine). Eine Suchmaschine, nicht mehr. Aber – wie wir alle wissen, überzeugte sie aufgrund ihrer Treffsicherheit und Leistungsstärke sofort. Während der Ausbildung lernte ich vor allem suchen. Und zwar so: Boolesche Operatoren, Phrasensuche, Klammern, Trunkieren, Abstandsoperatoren …  – rauf und runter. Meine Ausbildungsstelle war eine so genannte Informationsvermittlungsstelle. Wir durchgruben Patent-, Marken, Forschungs- und Pressedatenbanken. STN, FIZ-Technik, DIMDI, JURIS, GBI, Dialog/Datastar … manche davon mit irrsinnig komplizierten Suchanfragen und für Azubis unvorstellbar hohen Anschaltpreisen, abgerechnet pro Minute. Jede Suche musste exakt vorbereitet werden. Jede ziellose, unüberlegte Suchanfrage kostete …

Happy Birthday, Lotte!

Den 9. Geburtstag feiert unsere Lieblings-Coworkerin heute :-)   Wir alle lieben Lottes Krümelschnüffeleien, den Hechtsprung durch die untere Regalreihe (die wir logischerweise immer für sie freilassen), ihr Wohlfühlgrunzen  und das leise Tappen ihrer Pfoten, wenn sie morgens und mittags ihre Rundtour durch den Verlag unternimmt. We <3 Lotte. P.S.: Neulich schrieb jemand auf Twitter: “Einen Hund könnte ich niemals im Büro haben, lenkt zu sehr ab”. Ich widerspreche: Ein Hund ist gut für die Seele. Zuhause, aber auch im Büro.  Und das schreibe ich auch, weil wir in den letzten Monaten gleich zwei liebgewonnene O’Reilly-Büro-Gasthunde gehen lassen mussten. Macht’s gut, Emil und Caruso. Wir vermissen Euch (sehr).

Happy Birthday, Lotte!

Unsere Lieblingsbürohündin Lotte liegt in der Sonne & genießt das Leben. Darf sie auch, denn sie hat heute Geburtstag. Lottchen, wir danken für nun schon 8 Jahre Bürogesellschaft – eine bessere Coworkerin kann man sich gar nicht wünschen ;) Lotte bloggt hier übrigens auch ab und zu. (ToDo an mich: Lotte an neuen Blogbeitrag erinnern. Aber erst nach dem Geburtstag..)