Alle Artikel mit dem Schlagwort: Frühjahrsfachgespräch

Veranstaltungstipp: Frühjahrsfachgespräch der German Unix User Group

Kürzlich fanden wir bei einer Aufräumaktion den von Kollege Gerd Miske unterschriebenen Mitgliedsantrag für die German Unix User Group – ein ziemlich angeknittertes Dokument. Und beim Blick aufs Datum staunten wir dann auch nicht schlecht: 1994 hat das O’Reilly-Urgestein unterschrieben. Seit 18 Jahren ist der Verlag also schon GUUG-Anhänger, und das mit Überzeugung. Ebenfalls voller Überzeugung unterstützt O’Reilly seit vielen Jahren die Veranstaltungen der GUUG, allen voran das Frühjahrsfachgespräch. Bei dieser Profi-Veranstaltung geht es einmal jährlich um Netzwerktechnik, Systemadministration, IT-Sicherheit und Open Source-Technologien. Gleichzeitig findet auch immer die Mitgliederversammlung der GUUG statt. In diesem Jahr ist der Treffpunkt München, Termin: 28. Februar bis 2. März. Wie immer beginnt die Konferenz mit zwei Tutoriumstagen, auf die zwei Tage mit insgesamt 28 Vorträgen folgen. Höhepunkt wird mit Sicherheit die Keynote von Open Source-Pionier und Samba-Spezialist Johannes Loxen sein, außerdem gibt es erstmalig eine Closing Note: Uniprofessor Jürgen Plate spricht zu “Physical Computing für jedermann” – auch ein O’Reilly-Thema, wie die Bastler und Elektronikfans unter Ihnen wissen. Mehr Infos zum Programm finden Sie unter www.guug.de/ffg – und generelle …

Das Frühjahrsfachgespräch der GUUG: Netzwerksicherheit und Virtualisierung

Die gerade zu Ende gegangene CeBIT stand ganz im Zeichen von Cloud Computing. Nun sind CeBIT und FFG kaum zu vergleichen, das eine die große Messe zu allen Bereichen der IT, die Umsatz bringen soll, das andere die kleine, hochkarätig besetzte Konferenz, bei der vor allem Knowhow ausgetauscht werden soll. Dennoch ist das Rechnen in der Wolke auch bei GUUGlern ein Thema. Wir haben  Dr. Dirk Wetter, den Programmverantwortlichen des FFG gefragt, was für den diesjährigen GUUG-Hauskongress noch geplant ist. Dirk, in der kommenden Woche beginnt das jährliche Frühjahrsfachgespräch der GUUG, diesmal in Weimar. Was erwartet die Besucher? In hanseatischer Bescheidenheit ausgedrückt: das Übliche halt. Solide Grundlagen für Sysadmins von Netzen und Systemen auf Track 1 am ersten Konferenztag, etwas fortgeschrittenere Themen wie Dateisysteme und Storage im Track 2. Dann eine kräftige Prise Sicherheit in Track 1 am zweiten Tag, während Track 2 sich rund vielen kleine System-Themen bei größeren Sites annimmt, als das sind Backup, SAP, Mail und Netzwerkvirtualisierung. Der Keynote von Professur Dueck wird gespannt entgegengesehen. Da er als CIO und Gastredner häufig …