Alle Artikel mit dem Schlagwort: Frankfurt

ug@oreilly.de – das User-Group-Programm von O’Reilly

Am 15. Juni 2013 kamen erstmalig (fast) alle User Groups aus der Metropolregion Frankfurt/Main zu einem großen Treffen in der Stadthalle Bergen zusammen (-> FUxCon). Als Vertreter von O’Reilly war ich eingeladen, über unser spezielles Partnerprogramm für UGs zu sprechen – und das gesamte Drumherum. Die hier hochgeladenen Folien sind eine eingedampfte Version meines Vortrags, in dem es nicht nur um Sinn, Geschichte und Funktionsweise der seit bald 20 Jahren laufenden Initiative ging, sondern auch um Sinn, Geschichte und Funktionsweise der User-Group-Bewegung an sich. Viel Spaß damit! ug@oreilly.de – das User-Group-Programm von O’Reilly from O'Reilly Verlag

12 erstklassige Webmontage in Frankurt am Main

Der nächste große IT-Ausgehkalender lässt aufgrund des Winterlochs noch ein wenig auf sich warten, aber wir können an dieser Stelle schon mal Werbung für eine interessante Veranstaltungsreihe in Frankfurt machen, deren Organisatoren sich in diesem Jahr nicht lumpen lassen: Ganze 12x, also 1x pro Monat, wollen die Kollegen vom WMFRA unterschiedlichste Web-Fans zusammen bringen, als da wären: Anwender, Blogger, Podcaster, Designer, Entwickler, Gründer, Unternehmer, Investoren – und Forscher. Fast alle Treffen stehen diesmal unter einem speziellen Motto, den Anfang machte vor drei Tagen ein höchst erfolgreicher Abend zum Thema Girl Power. Die kommenden Termine sehen so aus: 11.02.: Good Old Plain Webmontag 11.03.: Special: Cloud & Big Data 08.04.: Ignite 13.05.: Special: Medien 10.06.: Special: StartUp 08.07.: Special: Code 12.08.: Special: Social Enterprise 09.09.: Special: Mobility 14.10.: Ignite 11.11.: Special: The Future of Work 09.12:: Special: Best Of #bcrm13 & RheinMainRocks Party Mehr Informationen auf der offiziellen WMFRA-Website.

“Open is close to my heart” oder “Open Publishing” auf der TOC in Frankfurt

Letzte Woche sagte Joe Wikert in guter alter O’Reilly-Tradition: Open is close to my heart. Er sagte das auf der Tools of Change, einer Konferenz, die seit 2009 von der Frankfurter Buchmesse und O’Reilly Media, Inc. veranstaltet wird und sich mit aktuellen Fragen und Trends der Buch- und Verlagsbranche beschäftigt. Zu dritt haben wir (Elke, Inken und ich) die Konferenz besucht. Hier ins Blog passen vielleicht am besten einige Thesen und Überlegungen, die in der Session zu „Open Publishing“ zur Sprache kamen. Zum Panel gehörten: Joe Wikert (O’Reilly Media), Adam Hyde (Sprecher auf der re:publica) und Fabienne Riener von Sourcefabric. Der Begriff “open” begegnet uns in der IT ja häufig, etwa in “offene Standards” oder “Open Source Projekte”. In der Welt des Verlegens und Veröffentlichens kann sich offen vs. geschlossen auf Verschiedenstes — beispielsweise Tools, Arbeitsformen, Kooperationen — beziehen. Leider ist “closed” heutzutage die Realität. Woran liegt das? Wohl nicht zuletzt daran, dass E-Book-Anbieter wie etwa Amazon ihre Marktmacht durch geschlossene Systeme absichern wollen. Kindle-E-Books können nicht auf anderen E-Book-Readern gelesen werden und bislang fahren viele …

Vorgestellt: Die PHP Usergroup Frankfurt/Main

Usergroups bieten den direkten, persönlichen Austausch über Techie-Themen, oftmals in netter abendlicher Runde bei Vereinen, Firmen oder auch in Kneipen. Hier können Informatiker Gleichgesinnte treffen, sich bei Vorträgen weiterbilden oder sich über den Arbeitsalltag austauschen. Nicht zuletzt sind bereits einige Aufträge oder Stellen über Usergroup-Kontakte vergeben worden. O’Reilly unterstützt die Usergroups bereits seit vielen Jahren, und gerne stellen wir einige von ihnen an dieser Stelle vor – nach längerer Pause lesen Sie heute unser Interview mit der PHP Usergroup Frankfurt/Main. Dazu habe ich mit dem UG-Mitglied Christian Nielebock gesprochen. Seit wann gibt es die PHPUGFFM, die PHP Usergroup Frankfurt? Ganz genau weiß ich das nicht, aber soweit ich das mal gehört habe, hat Darren Cooper die PHPUGFFM etwa Mitte bis Ende der 90er Jahre in Frankfurt gegründet. Ca. 2005 – 2008 ist sie dann nach und nach eingeschlafen und es ist nichts mehr weiter passiert. Als ich im November 2010 auf Darren getroffen bin, haben wir gemeinsam mit Andreas der UG neues Leben eingehaucht. Nach einer kurzen Schlappe Mitte 2011 ist die UG wieder sehr aktiv. …

Final Call: YAPC Europe 2012 (Frankfurt/Main, 20.-22.08.)

Damit niemand nachher sagen kann, wir hätten die Gemeinde nicht gut informiert, hier noch mal eine Erinnerung an DIE Perl-Veranstaltung schlechthin: Nach 10 Jahren findet die legendäre YAPC erstmals wieder in Deutschland statt. Der Startschuss fällt kommenden Montag (20. August) in Frankfurt am Main. Im Namen der Veranstalter möchten wir erneut alle Lama- und Kamelfreunde zum Ticketkauf ermutigen.   Der Besuch in Frankfurt lohnt sich, denn: Larry Wall, der Erfinder von Perl, ist vor Ort jede Menge weitere Perl-Größen wie Curtis Poe oder Nicholas Clark schauen ebenfalls vorbei es gibt mehr als 100 Vorträge an drei Tagen Firmen wie Booking.com, cPanel und XING suchen auf der YAPC nach neuen Mitarbeitern jeder Teilnehmer kriegt ein schickes YAPC-Shirt geschenkt Nicht übel, oder? Also auf Richtung Main…