Alle Artikel mit dem Schlagwort: E-Commerce

Meet Magento 2018

Ticketverlosung: Meet Magento 2018

Auf nach Leipzig, wenn Ihr Magento-User seid: Am 18. und 19. Juni findet in der „KONGRESSHALLE am Zoo“ die Meet Magento 2018 statt. Warum sich die Konferenz für alle (Online)-Händler, Hersteller, Serviceprovider, Agenturen, Entwickler und Systemintegratoren lohnt, haben wir erst vergangenes Jahr hier aufschreiben lassen. Um es kurz zu machen: 700 Teilnehmer*innen aus der E-Commerce-Welt, ein zweitägiges Vortragsprogramm inklusive einer Keynote von Mark Lenhard und Ben Marks von Magento Commerce, zahlreiche Aussteller, Nebenevents und eine Aftershowparty erwarten Euch bei der 12. Ausgabe der Meet Magento. Klingt nach einer Menge Input und Spaß, und das in einer der lebendigsten Städte hierzulande.  Wir freuen uns daher, zwei unserer Leser*innen nach Leipzig schicken zu dürfen – denn die Veranstalter haben dem oreillyblog zwei Freitickets gesponsert. Die Teilnahme an der Verlosung ist wie immer ganz unkompliziert: Mailt uns via verlosung@oreilly.de oder kommentiert diesen Beitrag, wenn Ihr gerne eine Ticket bekommen möchtet. Wir brauchen dazu nur Eure E-Mail-Adresse, um Euch im Anschluss an die Verlosung den Ticketcode zu schicken. Ihr registriert Euch dann selbst, wir geben keine Daten von Euch weiter …

Fünf Gründe, warum du die Meet Magento DE 2017 nicht verpassen solltest

Ein Gastbeitrag von Anna-Maria Müller, Leitung der Meet Magento in Leipzig.* Am 22. & 23. Mai 2017 findet zum 11. Mal die Meet Magento DE in Leipzig statt. Die Konferenz ist seit 2009 das größte E-Commerce-Event mit Schwerpunkt auf dem Shopsystem Magento in Deutschland. Inzwischen könnt ihr in über 40 Ländern eine Meet Magento besuchen. Zu den über 800 Teilnehmern, die das Orgateam in diesem Jahr auf der Meet Magento Deutschland erwartet, zählen die wichtigsten Insider aus dem E-Commerce- und Magento-Umfeld: Online-Händler, Systemintegratoren, Hersteller, Entscheider und Meinungsbildner der Szene sowie Entwickler und Online-Agenturen sind Teil des einzigartigen Konzepts.   „Die Inhalte und Vorträge sind vielfältig und beschränken sich lange nicht nur auf Magento-Themen, sondern greifen auch eine Breite an E-Commerce-relevanten Aspekten auf… Nette Location und gute Stimmung, insgesamt sehr ‚welcoming‘, sowohl seitens des Orgateams, als auch der Teilnehmer. Und natürlich hat auch die vielfach angepriesene Aftershowparty nicht enttäuscht.“  Anja Gerding, Head of E-Commerce beim Onlineshop Braun Hamburg Auch für dich wird sich der Besuch der Meet Magento lohnen. Wetten, du kannst mindestens die Hälfte der folgenden …

Veranstaltungstipps

Die O’Reilly-Veranstaltungstipps im März

Endlich wieder eine komplette Folge unserer IT-Ausgehtipps! Ihr könnt Barcamps besuchen, Achterbahn fahren, über Open Source fachsimpeln.. ach, seht selbst ;-) Wir freuen uns, Euch auf einigen Events auch persönlich zu treffen! Die Veranstaltungstipps en détail: Was? Barcamp Bonn Wann? 10.-11.03.2017 Wo? Konferenzzentrum der Deutschen Post DHL Group Website Hashtag: #bcbn17 Das Barcamp Bonn kommt diesmal mit anderthalb Tagen und dem Motto „Bonn bewegen“, das uns zum Freitagsschwerpunkt Mobilität bringt. Am Samstag ist’s dann themenoffen, O’Reilly-Bücher liegen bereit … und wir werden auch selbst anwesend sein \o/  Was? Barcamp Munich Wann? 11.-12.03.2017 Wo? München Website Hashtag: #bcmuc Schon eine ganze Weile im Barcamp-Kalender ist die Müncher Ausgabe, das #bcmuc. Zwei Tage, frei in der Sessiongestaltung, aber niemals belanglos und immer sehr gut besucht. Brezen gibt’s bestimmt auch. ;) Wenn Ihr also im Süden wohnt: Sichert Euch noch ein Ticket. Was? Webweek Frankfurt Wann? 13.-19.03.2017 Wo? Frankfurt Website Hashtag: #wwfra Unser besonderer Tipp: die Autorin des IT-Karrierehandbuchs, Martina Diel, spricht am 14. März im Rahmen eines Treffens der Webgrrls über das Büchermachen :) Was? ecommerce.camp Wann? 16.-18.03.2017 Wo? Jena Website Hashtag: #eccj17 Auf in die Licht-, ähm, E-Commerce-Stadt Jena: Ihr …

Amazon Dash E-Commerce 2016

E-Commerce im Jahr 2017

Von Mobile SEO bis E-Mail-Marketing: Im Herbst 2016 legte Lead Digital mit der Prognose vor, über welchen Themen im Online-Marketing wir 2017 (wieder, muss man sagen) sprechen werden. Befragt hatte man dazu die Agentur Löwenstark. Für uns ein Anlass, auch in die Glaskugel zu schauen – und zwar ganz konkret für den Bereich E-Commerce. Was sollten Online-Shops leisten, um gut im Geschäft zu bleiben und sogar neue Marktanteile zu erobern? Dazu folgt nun die ToDo-Liste für 2017, vorgelegt von unserem Autor Michael Keukert: 2017 wird für mich das Jahr der Facebook-Werbung. Nicht nur, weil es inzwischen vernünftige Tools gibt und sich die Struktur generell an Google Adwords anlehnt. Sondern vor allem wegen der sehr nützlichen Methoden, Zielgruppen zu umreißen und anzusprechen. Ich sage oft: ‚Google weiß, wonach die Leute suchen. Facebook weiß, wofür sie sich interessieren.‘ Deshalb bleiben „Lookalike-Audiences“-Schaltungen für mich ein Alleinstellungsmerkmal von Facebook.  Eine leistungsfähige Logistik sowie hervorragender Kundenservice gelten zunehmend als Wettbewerbsvorteil. Same Day Delivery kann dabei einfach nicht jeder, aber: Jeder Versender muss seine logistischen Prozesse im Griff haben. Als wirkliches Muss gilt …

Neuerscheinung: Praxiswissen E-Commerce – mit Verlosung!

Während man im nordrhein-westfälischen Münster am vergangenen Wochenende noch über verkaufsoffene Sonntage abstimmte, werden in ganz Deutschland  in diesem Jahr um die 50 Milliarden Euro über Online-Shops umgesetzt. Morgens, mittags, abends, nachts. Montag bis Sonntag. Und so ist es nicht nur für die kleinen Münsteraner Geschäfte eine Option – ja, fast schon Pflicht – ihren Kunden eine Shopoberfläche zu bieten, sondern für so ziemlich alle Handeltreibenden, ob groß oder klein, ob Ostseeküste, Eifel oder Allgäu. (<– merkt Ihr? Dazu muss man nicht mal nach Berlin ;))  Unser Standardwerk „Praxiswissen E-Commerce“ führt Euch durch alle Prozesse von der Planung des Shops über die Gestaltung des Kaufprozesses, den Umgang mit Retouren oder der Suche nach dem passenden Zahlungsdienstleister. Jetzt in der zweiten Auflage! Slogans aus der Hölle: „Schatz, Zalando ist da“ Irgendwie ist Onlineshoppen immer mit einem miesen, klischeebeladenen Image verflucht gewesen: „zerstört den Einzelhandel in den Innenstädten“ / „brauchen doch nur einsame Nerds, die sich nicht nach draußen trauen“ oder wahlweise „brauchen doch nur konsumsüchtige Frauen, die keinen Tag ohne Schuhe kaufen auskommen“ / „denkt mal jemand an all die …