Alle Artikel mit dem Schlagwort: E-Books

20 % Rabatt auf E-Books

Aktuell laufen die letzten Tage unserer E-Book-Preisaktion: Nur bis Sonntag bekommt ihr noch 20 Prozent Rabatt auf den regulären E-Book-Preis. Auf alle E-Books von O’Reilly, bei uns im Shop und überall, wo es E-Books gibt. Knapp zwei Wochen Uni sind rum und ihr habt die ersten Skripte und Literaturlisten eingesammelt? Euch schwirrt der Kopf – mit einer Mischung aus Begeisterung für all die neuen Themen und Ehrfurcht vor dem, was nun vor euch liegt? Oder ihr habt die Hochschulzeit hinter euch gelassen und längst das Berufsleben geentert – und wollt die nahende Herbst-/Winterzeit damit verbringen, einige neue Skills zu lernen? Mal gründlich Wissen aufsaugen und Techniken festigen? Dann deckt euch doch noch schnell mit dem passenden Handbuch ein: Bei uns erhaltet ihr Klassiker wie David Flanagans JavaScript-Wegweiser genau wie innovative Ratgeber wie Anna Dahlströms “Storytelling im UX-Design”. Oder eine witzige Einführung zu den Stärken und Schwächen künstlicher Intelligenz, die nicht nur ihr, sondern eure ganze Familie verstehen kann. Oder umfassende Fachbücher zu VMware, PowerShell und Sharepoint. Und, und, ihr ahnt es: noch vieles mehr. Die …

TYPO3 Bücher

E-Book-Deals zu TYPO3

Hui, das Jahr begann schnell! An dieser Stelle also noch flott der Hinweis auf unsere aktuell preisgesenkten E-Books: Praxiswissen TYPO3 (für Entwickler*innen) und TYPO3 CMS für Redakteure für, na: alle, die Texte, Bilder, Links etc. in das CMS kippen. TYPO3 CMS für Redakteure Journalist*innen, Blogger*innen, Autor*innen: Sie alle wollen schreiben. Selbst wenn es in ihrem Berufsalltag Zeit gäbe, sich ausführlich durch das Unterholz von Content Management Systemen zu pflügen, die allerwenigsten unter ihnen haben daran Freude. Wäre die Berufswahl nicht sonst ganz anders ausgefallen? Unser Querformater TYPO3 CMS für Redakteure setzt genau hier an: Das Buch führt fix in die Grundlagen ein und navigiert dann sogleich durch die umfangreiche TYPO3-Funktionalitäten ein. Wichtige Begriffe erklärt es leicht verständlich, technisches Know-how setzt es nicht voraus. Mit diesem Buch steigt ihr direkt in die Praxis ein. Das E-Book bekommt ihr noch bis einschließlich 31. Januar für nur 7,99 € statt 15,99 €. Überall, wo es E-Books gibt – und bei uns. Mehr Infos inklusive eines Probekapitels liegen hier bereit. Praxiswissen TYPO3 CMS 9 LTS Und dies ist mehr als …

E-Book-Deals

Neu bei uns: E-Book-Deals

Auf vielfachen Wunsch: Ab sofort gibt’s bei uns jetzt E-Book-Sonderangebote. Jeden Monat rabattieren wir ausgewählte Titel mit 50 Prozent. Kaufen könnt Ihr, wo Ihr wollt – dank Buchpreisbindung sind die betreffenden E-Books überall zum gleichen, günstigeren Preis erhältlich.  Wir beginnen im Juli 2017 mit diesen drei E-Books: Alle Angebote gelten nur bis 31. Juli 2017. Für den Monat August planen wir schließlich schon neue Schnäppchen. ;) 

Rabatt auf englischsprachige E-Books

Goodbye, 2013 – hello, 2014! Der letzte Monat des Jahres steht in den Startlöchern, die ausstehenden Druckfahnen sind korrigiert und freigegeben, die Weihnachtskarten geordert. Und ab jetzt zählen wir runter & geben Rabatt auf englischsprachige E-Books – erst 31 Prozent, am 31. Dezember dann nur noch 1 Prozent: Also: Der frühe Vogel und so ;-) Die Rabattaktion gilt für englischsprachige E-Books  in unserem Online-Shop unter www.oreilly.de. Der jeweils tagesaktuelle Rabatt wird automatisch abgezogen, wenn Ihr die E-Books in den Warenkorb legt. Bitte beachtet, dass … wir den Rabatt nicht auf deutschsprachige E-Books gewähren können (Buchpreisbindung) Ihr den jeweils tagesaktuellen Rabatt nicht auf der Produktseite, sondern erst im Warenkorb angezeigt bekommt. Aber natürlich, bevor Ihr Eure Kaufdaten eingeben müsst. der Rabatt von dem Tag abhängt, an dem Ihr den Kauf abschließt. Heute in den Warenkorb legen, aber erst am 31. Dezember den Kauf abschließen, heißt also 1 Prozent. Ihr unbedingt eine gültige Mailadresse eingeben müsst, so dass wir das E-Book auch zustellen können. Klingt so selbstverständlich, ist es aber nicht ganz ;-) Und damit wünschen wir Euch …

Piraterie ist progressive Besteuerung

SOPA, PIPA, ACTA, Leistungsschutz – Rechte von Urhebern und Verlegern wurden selten intensiver und kontroverser diskutiert als im vergangenen Jahr. Von Ansgar Heveling bis Sven Regener wurden zahlreiche Kritiker der freien (bzw. illegalen) Medienzirkulation mit digitalen Tomaten beworfen. Sie fanden aber auch eine Menge Zuspruch, v.a. bei Vertretern der klassischen Printbranche oder Tonträgerindustrie. Ausgetragen wurde die Diskussion quer durch die Medienlandschaft: Nicht nur die üblichen Verdächtigen wie netzpolitik.org, irights.info oder de:bug meldeten sich regelmäßig zu Wort, auch Mainstreampresse wie der Spiegel und die Zeit räumten der Copyright-Debatte massig Platz ein. Nun ist das Thema zu groß und zu komplex, um es in unserem Corporate Blog ausführlich zu bewerten. Allerdings wollen und können auch wir einen kleinen Beitrag leisten – und zwar, indem wir nochmals einen Blick auf einen Essay werfen, den Oberguru Tim vor mehr als zehn Jahren (!) veröffentlicht hat. Der Text heißt “Piracy is progressive taxation”, steht hier in voller Länge zur Verfügung und beinhaltet ingesamt sieben Thesen bzw. Lektionen rund um die Online-Distribution. Das Interessante daran: Sämtliche von Tims Überlegungen sind weiterhin aktuell bzw. …