Alle Artikel mit dem Schlagwort: E-Book

Access 2016 E-Book

E-Book-Deal: Access 2016 – Das Handbuch

Für 15,99 € das Access-Standardwerk schlechthin aufs Endgerät eurer Wahl ziehen? Könnt ihr – mit unserem E-Book-Deal! Wer von euch kennt noch die großen, hölzernen Katalogkästen, wie sie früher in jeder Bibliothek standen, voll bepackt mit ihren Katalogkarten: A-Fe, Fi-Lo, Lu-Ra, und so weiter? Wie sehr sich die Methoden, wie wir Datensätze ablegen und sortieren, aber vor allem auch, wie wir auf sie zugreifen können, geändert haben, lässt sich in den Bibliotheken sehr deutlich erkennen. Heute muss niemand mehr die langen Metallstangen herausziehen, um eine Katalogkarte an der richtigen Stelle hinzuzufügen oder zu entnehmen. Statt der riesigen Schränke genügt inzwischen ein kleiner Computer, und wer recherchieren will, muss auch nicht mehr persönlich an die Schubladen gehen. Überhaupt, die Recherche: Alle Felder können wir nun durchsuchen – gleichzeitig. Im Zeitalter der Zettelkataloge durchgrub man jeweils Autoren-, Titel- und Stichwortkataloge. Einzeln. Dennoch können Texte, Zahlen und sämtliche anderen Datenschnipsel nicht einfach nur in eine Datenbank hineingekippt werden. Wir müssen uns diese Datenbank strukturieren, müssen Regeln für die Ablage und Formulare für die Abfrage entwickeln. Wir müssen Datenquellen …

TYPO3 Bücher

E-Book-Deals zu TYPO3

Hui, das Jahr begann schnell! An dieser Stelle also noch flott der Hinweis auf unsere aktuell preisgesenkten E-Books: Praxiswissen TYPO3 (für Entwickler*innen) und TYPO3 CMS für Redakteure für, na: alle, die Texte, Bilder, Links etc. in das CMS kippen. TYPO3 CMS für Redakteure Journalist*innen, Blogger*innen, Autor*innen: Sie alle wollen schreiben. Selbst wenn es in ihrem Berufsalltag Zeit gäbe, sich ausführlich durch das Unterholz von Content Management Systemen zu pflügen, die allerwenigsten unter ihnen haben daran Freude. Wäre die Berufswahl nicht sonst ganz anders ausgefallen? Unser Querformater TYPO3 CMS für Redakteure setzt genau hier an: Das Buch führt fix in die Grundlagen ein und navigiert dann sogleich durch die umfangreiche TYPO3-Funktionalitäten ein. Wichtige Begriffe erklärt es leicht verständlich, technisches Know-how setzt es nicht voraus. Mit diesem Buch steigt ihr direkt in die Praxis ein. Das E-Book bekommt ihr noch bis einschließlich 31. Januar für nur 7,99 € statt 15,99 €. Überall, wo es E-Books gibt – und bei uns. Mehr Infos inklusive eines Probekapitels liegen hier bereit. Praxiswissen TYPO3 CMS 9 LTS Und dies ist mehr als …

Einzigartige Grafiken gestalten mit PowerPoint

E-Book-Deal: Einzigartige Grafiken gestalten mit PowerPoint

Wie ist es um Eure Vortrags- und Präsentationsunterlagen bestellt? Nutzt die vorlesungsfreie Zeit sowie die Sommerpause im Konferenzkalender und frischt Eure Folien auf: durch Grafiken, die einfach anders aussehen und in Erinnerung bleiben. Und das mit den Bordmitteln von PowerPoint. Wie die besondere Methode des Grafikdesigners Anosh Soltani genau funktioniert – und warum sie sich so vom üblichen Einerlei der Stockfotos abhebt, haben wir hier im oreillyblog bereits erklärt. Um es auf den Punkt zu bringen: Soltani macht sich den Leitsatz „Die Welt besteht aus Grundformen“ zunutze, indem er einzelne Objekte, aber auch ganze Bildlandschaften in einfache geometrische Grundformen zerlegt und in PowerPoint nachzeichnet. Die so entstehendene Grafiken sind sowohl hinsichtlich Farb- als auch Formgebung beeindruckend vielseitig und erzeugen eine ganz besondere Spannung, die in Erinnerung bleibt.  In seinem Buch „Einzigartige Grafiken gestalten mit PowerPoint“ hat der User Experience Designer die Methode, die er bereits seit einigen Jahren in Unternehmen vermittelt, aufgeschrieben und mit zahlreichen Bildern illustriert. Das überzeugte übrigens auch Fachmedien wie das PAGE Magazin. Das E-Book ist bis einschließlich 1. September 2019 zum Sonderpreis …

E-Book Praxiswissen Deep Learning

E-Book-Deal: Praxiseinstieg Deep Learning

„Eine Tour der Möglichkeiten“ bekomme man mit Praxiseinstieg Deep Learning von Ramon Wartala, schrieb die iX. Wer sogar nur die Hälfte des Fahrpreises zahlen möchte, sollte jetzt zugreifen: Die E-Book-Fassung gibt es bis einschließlich 1. Juni 2019 für 11,99 Euro statt 23,99 Euro. Das Buch eignet sich für alle, die sich zügig einen Überblick über Deep Learning, diesen Teilbereich des Machine Learning, verschaffen wollen. Es erläutert die Methoden und zeigt, wie die großen IT-Konzerne Google, Facebook, IBM, Microsoft, Baidu, Apple und Amazon diese Schlüsseltechnologie einsetzen. Danach führt es in die wichtigsten Werkzeuge und Frameworks ein: Caffe/Caffe2, Torch, PyTorch, Theano, DeepLearning4J, TensorFlow, Keras und viele andere kommen hier zur Sprache. Natürlich liefert der Autor – Ramon Wartala – auch Praxisbeispiele zum Download, so dass sich alle Theorie auch praktisch nachvollziehen lässt. Darüber hinaus erfahrt Ihr, warum Cloud Computing und Big Data im Zusammenhang mit Deep Learning so wichtig sind und wie sich verteilte Anwendungen erstellen lassen. Schließlich geht Ramon Wartala gezielt auf Handschriftenerkennung, Bilderkennung und Kunst mit Deep Learning ein und beschäftigt sich mit den Methoden …

Lean Content Marketing

E-Book-Deal: Lean Content Marketing

Erklärungsbedürftige Produkte vorstellen, Themen auf die Agenda setzen oder verstärken, eigene Communitys aufbauen: Die Gründe für Content Marketing sind vielseitig. Unser Buch „Lean Content Marketing“ unterstützt insbesondere B2B-Unternehmen bei Planung, Produktion und Verbreitung eigener Inhalte. Das E-Book gibt es jetzt für die Hälfte des Preises – aber nur im April.    Vorgestern nun das Ende: Google Plus ist ausgekehrt und abgeschlossen, alle privaten Profile und Brand Pages sind weg. Und mit ihnen: sämtliche Inhalte, die große und kleine Unternehmen, Freiberufler und Mittelständler, Konzerne und Vereine veröffentlicht hatten. Nun gelang es Google Plus von Anfang an nicht, zu einem wirklich relevanten Place-to-be aufzusteigen. Dennoch: Wer auf Drittanbieter setzt, gibt seine Inhalte in „fremde“ Hände und riskiert, dass sie verloren gehen. Warum Content Marketing überzeugt Die Kontrolle über die eigenen Inhalte zu behalten ist einer der Gründe, warum sich Marketing trotz aller medialen Präsenz von Instagram, Facebook oder Twitter nicht nur in Sozialen Netzwerken abspielen sollte. Auch die Glaubwürdigkeit sogenannter Owned Media, also von Unternehmen selbst betriebenen Medien wie Corporate Blogs sei „massiv gestiegen“ – so berichtet …