Alle Artikel mit dem Schlagwort: Datenbankentwicklung

Datenbankentwicklung lernen mit SQL Server 2017

Neuerscheinung: Datenbankentwicklung lernen mit SQL Server 2017

Ein Buch, das bereits einige (zehn-)tausende Einsteiger durch SELECT, INSERT oder DELETE gelotst hat – und das mit großem Erfolg: „Datenbankentwicklung lernen mit SQL Server 2017“ liegt in der zweiten Auflage bei uns vor. „Genau so, wie SQL Server immer weiterentwickelt wurde“, leitet der Autor und SQL-Experte  Robert Panther ein, „so wird auch dieses Buch ständig weiterentwickelt, das bereits in ähnlicher Form für SQL Server 2008, SQL Server 2008 R2, SQL Server 2012 und SQL Server 2016 verfügbar war. Nun ist SQL Server 2017 erhältlich, das zumindest auf den zweiten Blick erneut eine Vielzahl von Neuerungen für alle Editionen von SQL Server mit sich bringt.“ Die bereits seit einigen Monaten vorliegende und nicht nur aktualisierte, sondern auch erweiterte Neuauflage ist deshalb auch aus unserer Sicht absolut sinnvoll und begrüßenswert. Here it is: \o/ Wie schon in seinen vorherigen Büchern hält sich Robert Panther bewusst an eine didaktisch durchdachte, praxisorientierte Vorgehensweise: Jedes Kapitel stellt die Lernziele vor, liefert Euch dann detailliert die nötigen Schritte und Hintergrundinfos und listet schließlich Übungen, die das Gelernte festigen. (Die Lösungen gibt es …

Neuerscheinung: Datenbankentwicklung lernen mit SQL Server 2016

Klar definierte Lernziele, anschauliche Beispiele und Übungen sowie zahlreiche erhellende Tipps:  „Datenbankentwicklung lernen mit SQL Server 2016“ überzeugt mit allen Eckpfeilern, die ein gutes Lehrbuch haben muss. Ein ganz herzliches Willkommen in der O’Reilly-Familie, liebes Standardwerk! Seit vielen, vielen Jahren ebnet dieses Buch all jenen, die mit professioneller Datenbankentwicklung beginnen wollen, erfolgreich den Weg. Einige kennen es vielleicht noch in früheren Ausgaben bei Microsoft Press, wo es seit SQL Server 2008 im Programm war. Die aktuelle Fassung zu SQL Server 2016 ist in diesem Frühjahr nun in der O’Reilly-/dpunkt-Familie angekommen.  Das Buch basiert auf der kostenlos erhältlichen (und dennoch schon sehr umfassenden) SQL Server 2016 Express-Version, das heißt, Ihr könnt Euch die Software einfach herunterladen und auch als blutiger Anfänger völlig ohne Risiko loslegen. Alle im Buch beschriebenen Beispiele sind aber auf die größeren Editionen von SQL Server anwendbar. Und: Eine Datenbank, die Ihr zunächst auf der Express-Version erstellt habt, könnt Ihr komplikationslos weiter verwenden. Klingt doch schon mal gut, oder?  Robert Panther liefert Euch aber nicht nur eine Einführung in die Datenbankentwicklung, sondern unterlegt diese mit einem …