Alle Artikel mit dem Schlagwort: Computer

Festival, Museum, Weiterbildung: Ein Wochenende mit alten Kisten

Es gibt wahrlich viele Veranstaltungen, die im engsten und weitesten Sinne etwas mit IT zu tun haben: Große Messen und kleine Barcamps, Open Source-Konferenzen und Social Media-Meetups. Doch es gibt nur wenige Veranstaltungen, die alles sind: Ein fester Punkt im Kalender von Nerds und Geeks, ein Ausflugsziel für Familien und eine Weiterbildung für alle an Technik interessierten Menschen, speziell natürlich IT-Profis. Das  Computer Vintage Festival Europa -VCFe- ist eine Veranstaltung dieser Art – organisiert und nach Deutschland gebracht von Hans Franke. Wir freuen uns sehr, das VCFe in diesem Interview vorstellen zu dürfen: Herr Franke, Sie organisieren seit 13 Jahren das Computer Vintage Festival Europa. Wie sind Sie dazu gekommen? Ja, dieses Jahr haben wir tatsächlich das 13. VCFe. Ich staune jedes Jahr mehr. Angefangen hat alles durch einen Hinweis auf eine Meldung in einer Lokalzeitung im kalifornischen Livermore (bzw. deren Webseiten) auf das erste VCF in Pleasanton: “Kuck mal, die machen da drüben was wie Du” hieß es. Auch ohne Google (AltaVista war damals die unangefochtene #1) hab ich die Webseite schnell gefunden und …

Bohemian Rhapsody im Remix aus alten Computerteilen

Alte Scanner und alte Laufwerke erzeugen Queens “Bohemian Rhapsody”. Wie schräg ist das denn? YouTube-User bd594 erklärt, welche Teile zu seinem Gesamtsoundkunstwerk ihren Teil beitragen: Atari 800XL was used for the lead piano/organ sound Texas Instruments TI-99/4a as lead guitar 8 Inch Floppy Disk as Bass 3.5 inch Harddrive as the gong HP ScanJet 3C was used for all vocals. Please note I had to record the HP scanner 4 seperate times for each voice. I tried to buy 4 HP scanners but for some reason sellers on E-Bay expect you to pay $80-$100, I got mine for $30. Wir bei O’Reilly haben ja bekannterweise ein Herz für Bastler – nicht umsonst steht hier das Thema Arduino gerade hoch im Kurs. Deshalb verzeihen wir natürlich auch gerne ein paar schräge Töne. Doch bd594 weist seine Zuschauer noch einmal darauf hin: Keep in mind the scanner and floppy drive are not musical instruments. These are mechancial devices whose frequencies tend to drift and can cause some notes to be out of tune. Fehlt nur noch der …