Alle Artikel mit dem Schlagwort: agile

E-Book-Deal: Auf die schlanke Tour

Im Februar wird’s sportlich: Wir unternehmen eine Radtour zum Nordkap und lernen von Michael Habighorst alles über Lean Management. Das E-Book „Auf die schlanke Tour“ gibt’s dazu für 9,99 €. Gerade zog „Sabine“ über Deutschland hinweg, und während wir uns möglichst drinnen verschanzten, frönte die Radfahrnation Niederlande einem besonderen Spektakel: der Nederlands Kampioenschap Tegenwindfietsen. Hö? Meisterschaften im Gegenwindfahren. Die Regeln sind schnell erklärt: acht Kilometer über den Oosterschelde-Damm, bis zu 100 km/h starke Böen, 300 Radfahrer*innen aller Trainingszustände und gelegentlich auch kostümiert, ausschließlich handelsübliche Hollandräder mit Rücktritt und ohne Gangschaltung. Für die Zuschauer lagen auf den Tribünen Haltegurte bereit, für all jene, denen der Magen rebellierte, richtete man eine „vomit area“ ein. Der schnellste Fahrer bewältigte die Strecke in etwas mehr als zwanzig Minuten. (Ongelooflijk!!!) Etwas länger werdet ihr zugegebenermaßen brauchen, um unser E-Book „Auf die schlanke Tour“ zu lesen. Dafür ist es definitiv weniger anstrengend und gefährlich, mindestens aber genauso spannend und lehrreich. Statt acht Kilometer bewältigt ihr (gedanklich) 9.149 Kilometer aus Süddeutschland bis zum Nordkap und wieder zurück. Ihr durchkämmt endlose Fichtenwälder, fightet …

Mit agilen Spielen komplexe Sachverhalte besser erfassen (Interview)

Habt ihr schon mal vom Boss-Worker-Game oder der Marshmallow Challenge gehört? Wisst ihr, wie ihr gemeinschaftliche Büro-Suppenkoma in ein Meeting voller Witz und Kreativität verwandeln könnt? Marc Bleß und Dennis Wagner haben besonders bewährte agile Spiele in einem O’Reilly-Taschenbuch zusammengefasst – und einen Überraschungserfolg gelandet. Für das oreillyblog habe ich mit den beiden gesprochen. Lieber Marc, lieber Dennis – erst einmal herzlichen Glückwunsch zu eurem Buch, und ganz besonders zu dem riesigen Erfolg damit. Das Buch ist vor gerade einmal acht Wochen erschienen und soeben haben wir den zweiten Nachdruck beauftragt. Das ist ein Ausnahmeerfolg! Haben denn alle nur auf ein solches Buch gewartet? (Ihr auch?) Dennis: Offensichtlich! Spaß beiseite. Wir sind auf die Idee zu dem Buch gekommen, weil wir uns auf einer Konferenz beim Mittagessen über das Thema Mentoring unterhalten haben. Welche Tools, Bücher, Podcasts und Blogs wir im Rahmen unseres Jobs so empfehlen. Und dabei haben wir festgestellt, dass es gerade für das Thema Spiele eigentlich nur eine allseits bekannte Quelle gibt: tastycupcakes.org. Das ist eine (riesige) Webseite mit Sammlungen hunderter Spiele. …

agile buch

Agile & Scrum mit dem richtigen Buch zum Leben erwecken

Innovative Produkte und Dienstleistungen, mit einem wirklich relevanten Nutzen für Kunden, noch dazu ökologisch verantwortungsvoll und von einem zukunftsorientierten Team höchst effizient gestaltet: ach, die Anforderungen an Unternehmen sind und bleiben (aus gutem Grund) hoch. Und erfüllen können sie nur die, denen es gelingt, volle Kreativität aus ihren Teams herauszulocken. Die sich wagemutige Ideen zutrauen, ohne die Bodenhaftung zu verlieren. Die sich von klassischen Wegen lösen und dennoch die Kundenbedürfnisse im Blick behalten. Agile Methoden und Ansätze sollen genau dabei behilflich sein – und als Erfüllungsgehilfen haben wir zuletzt einige passende Bücher veröffentlicht. Jedes einzelne Buch sorgt dafür, dass „Agile“ und „Scrum“ nicht einfach nur eine Worthülsen sind, sondern von Teams gelebt werden.  Agil im ganzen Unternehmen In der Softwareentwicklung sind agile Methoden und Prozesse bekannt – aber wie funktionieren agiler Vertrieb oder agile Unternehmensführung? Das Buch Agil im ganzen Unternehmen dekliniert agiles Arbeiten für komplette Strukturen von Unternehmen und Organisationen. Und das, ohne mit langwierigen Erklärungen den Verständnisprozess zu vernebeln: Matt LeMay ist nicht nur ein Meister seines Fachs, er formuliert auch konsequent prägnant, …

IT Veranstaltungstipps

Die O’Reilly-Veranstaltungstipps im September und Oktober

Könnt ihr euch noch an euren ersten Webmontag erinnern? Ich weiß es noch genau: Es war etwa 2005/2006, im Kölner Hallmackenreuther („das schönste Café Deutschlands, sagt Die Welt). Gerade hatte ich mit meiner Diplomarbeit bei O’Reilly begonnen, eine Broschüre zum damals™ gerade aus den USA rübergeschwappten Begriff Web 2.0, und zum Webmontag nun hatte ich vor, einige Interviewpartner zu treffen. Die Szenerie war beeindruckend, so häufig hatte ich bis dato nicht erlebt, dass Wissensaustausch freundschaftlich stattfinden kann, und dass man Vorträgen auch mit Bierchen in der Hand (gut, Kölsch ;)) hören kann. Hach! Mit all diesen Sentimentalitäten, ähm, schönen Erinnerungen möchte ich daher besonders nach Frankfurt rufen: Congratulations! Dort nämlich findet Mitte September die 100. Ausgabe des Webmontags Rhein-Main statt. Dieses Event und viele, viele, viele, weitere Ausgehtipps empfehlen wir wie immer in unserem Kalendereintrag.  Die Veranstaltungstipps en détail: Was? Herbstcampus Wann? 03.-05.09.2019 Wo? Nürnberg Website Twitter: @Herbstcampus Der Geheimtipp schlechthin für Softwareentwickler, Softwarearchitekten und IT-Projektleiter im Enterprise-Umfeld. Schon 10+ Jahre bietet die Fachkonferenz ein professionelles und vor allem familiäres Umfeld, um aktuelle Trends kennenzulernen, aber auch um …

Agile Methoden Scrum

Neuerscheinungen: Agile Methoden von Kopf bis Fuß, Scrum – kurz & gut

Mit „Agile Methoden von Kopf bis Fuß“ und „Scrum – kurz  & gut“ haben wir zwei frische Fachbücher für den Einstieg in Agiles Arbeiten im Programm. Mehr als 18 Jahre sind seit der Publikation des Agile Manifesto vergangen. In dieser Zeit ist viel passiert: Die Erhöhung von Transparenz und Flexibilität im Softwareentwicklungsprozess, der möglichst schnelle Einsatz iterativ und inkrementell entwickelter Software, moderne Prozess-Frameworks, selbstorganisierte Teams, die Reduktion von Bürokratie und starren Vorschriften – das alles ist Mainstream geworden. Laut einer aktuellen Bitkom-Studie setzen inzwischen 50% der deutschen Unternehmen auf agile Entwicklung. Tendenz: steigend.  Agile Methoden von Kopf bis Fuß Wer also als Projektleiter/Manager im Bereich Software/IT/Digitalmedien unterwegs ist – oder dort eine berufliche Zukunft sieht – sollte sich unbedingt mit dem Thema beschäftigen. Ein besonders leichter, spielerischer Einstieg gelingt mit unserer Neuerscheinung Agile Methoden von Kopf bis Fuß von Andrew Stellman und Jennifer Greene. Auf knapp 400 Seiten wird hier alles verhandelt und erklärt, was für „agile“ wichtig ist: agile Werte und Prinzipien, agiles Planen und Schätzen, Scrum, XP, Lean/Kanban, das ganze Drumherum. Selbstverständlich bleiben …