Alle Artikel in: E-Publishing

E-Book Product Leadership

E-Book-Deal: Product Leadership

Teams formen, Produkte gestalten: Mit „Product Leadership“ zapft Ihr die Insights von mehr als 100 Produktmanagern an. Die E-Book-Fassung gibt’s in diesem Monat für die Hälfte. Liegestuhl, kühles Getränk, seichter Wind – das ist das richtige Setting für die Sommerzeit, in der hoffentlich jede und jeder unter Euch wenigstens ein paar Tage Urlaub genießen darf. Und das ist die richtige Gelegenheit, sich in aller Ruhe guter Lektüre zu widmen. Bestenfalls Lektüre, die die eigenen Skills auffrischt und ergänzt. Genau das bietet „Product Leadership: Wie Top-Produktmanager herausragende IT-Produkte entwickeln und erfolgreiche Teams formen“, ein Buch, das im vergangenen Jahr bei uns erschien und das sich insbesondere an Produktmanager, aber auch die Führungsebene um CEO und CTO oder an Gründer richtet. Den Menschen im Fokus Worum geht es eigentlich beim Produktmanagement? Nicht um das Produkt, meint Martin Eriksson – eine Koryphäe dieses Fachgebiets. Stattdessen stünden die Menschen im Mittelpunkt. Die Konsumenten. Und das Team, das das Produkt erfindet, entwickelt, vermarktet und vertreibt. Wer für sein Produkt Erfolg wünscht, müsse die Menschen an dessen Schnittstellen bedacht führen. Diese Haltung …

E-Book Kubernetes

E-Book-Deal: Verteilte Systeme mit Kubernetes entwerfen

Mit diesem E-Book-Deal könnt Ihr nicht nur Geld, sondern auch Zeit sparen: Denn statt eigene verteilte Systeme von Grund auf neu zu stricken, liefert Brendan Burns‘ Kubernetes-Buch wiederverwendbare, generische Muster, die Ihr einfach übernehmen könnt.  Brendan Burns (Github | Twitter) ist Distinguished Engineer in Microsoft Azure und hat das Kubernetes-Projekt bei Google mitbegründet. Eine Reihe skalierbarer, zuverlässiger verteilter Systeme habe er in seiner Laufbahn als Entwickler bereits gebaut, schreibt Burns zu Beginn seines Buchs. „Obwohl viele der Konzepte gleich sind und es sogar manchmal fast die gleiche Logik gibt, ist das Anwenden von Mustern oder das Wiederverwenden von Komponenten häufig ausgesprochen herausfordernd“, so Burns weiter. „Das hat mich dazu gezwungen, Zeit mit dem erneuten Implementieren von Systemen zu verschwenden, und jedes System war dadurch weniger ausgefeilt als es hätte sein können.“  Genau deshalb hat Brendan Burns sich an die Arbeit gemacht. Sein Buch schafft eine gemeinsame Sprache und allgemeine Standardbibliothek, sodass alle schneller bessere Systeme entwerfen können. Denn die Zeit, die er im Aufbau verteilter Systeme „versenkte“, fehlte häufig bei der Weiterentwicklung der eigentlichen Anwendung. …

E-Book Praxiswissen Deep Learning

E-Book-Deal: Praxiseinstieg Deep Learning

„Eine Tour der Möglichkeiten“ bekomme man mit Praxiseinstieg Deep Learning von Ramon Wartala, schrieb die iX. Wer sogar nur die Hälfte des Fahrpreises zahlen möchte, sollte jetzt zugreifen: Die E-Book-Fassung gibt es bis einschließlich 1. Juni 2019 für 11,99 Euro statt 23,99 Euro. Das Buch eignet sich für alle, die sich zügig einen Überblick über Deep Learning, diesen Teilbereich des Machine Learning, verschaffen wollen. Es erläutert die Methoden und zeigt, wie die großen IT-Konzerne Google, Facebook, IBM, Microsoft, Baidu, Apple und Amazon diese Schlüsseltechnologie einsetzen. Danach führt es in die wichtigsten Werkzeuge und Frameworks ein: Caffe/Caffe2, Torch, PyTorch, Theano, DeepLearning4J, TensorFlow, Keras und viele andere kommen hier zur Sprache. Natürlich liefert der Autor – Ramon Wartala – auch Praxisbeispiele zum Download, so dass sich alle Theorie auch praktisch nachvollziehen lässt. Darüber hinaus erfahrt Ihr, warum Cloud Computing und Big Data im Zusammenhang mit Deep Learning so wichtig sind und wie sich verteilte Anwendungen erstellen lassen. Schließlich geht Ramon Wartala gezielt auf Handschriftenerkennung, Bilderkennung und Kunst mit Deep Learning ein und beschäftigt sich mit den Methoden …

R für Data Science

E-Book-Deal: R für Data Science

Gesammelte Daten in Erkenntnisse verwandeln: Das ist das Ziel jedes Forschers und Wissenschaftlers, jedes Entwicklers, jedes Produktmanagers und Werbers und wohl jedes Unternehmers. Was ließe sich erreichen, wenn man aus dem Wust an Einzelinformationen über ein Produkt oder über einen Kunden, über Prozesse oder über Geschehnisse, über Eindrücke und Gedanken ein klares Bild ableiten könnte? Moderne Data Science will genau das. Und mit der Datenbanksprache R gibt es ein Tool, das Antworten liefern kann. Hadley Wickham – Chief Scientist bei RStudio und Mitglied der R Foundation – und sein Co-Autor Garrett Grolemund – Statistiker, Lehrer und Master Instructor bei RStudio – führen in ihrem Buch „R für Data Science“ Studenten, Data Scientists und Datenanalysten durch den vollständigen Data-Science-Zyklus aus Datenimport, Bereinigung, Transformation, der Visualisierung und Modellierung sowie schließlich der Kommunikation der Ergebnisse mit R Markdown. Das Buch gibt die notwendigen Tools an die Hand, erklärt und ordnet ein. Und zwar nicht nach einer streng akademischen Reihenfolge, sondern immer genau dann, wenn eine Aufgabe in der Praxis ansteht. Es eignet sich auch für Programmieranfänger. Nur im Juni gibt’s das E-Book …

Java von Kopf bis Fuß E-Book-Deal

E-Book-Deal: Java von Kopf bis Fuß

Was machen wir, wenn uns der Mai statt wunderbaren Fünf-Tage-Arbeitswochen diverse Feiertage vor die Füße wirft? Uns mit langen Wochenenden konfrontiert? Richtig: Java lernen.* Und deshalb gibt’s unser außergewöhnlichstes und erfolgreichstes Java-Lehrbuch jetzt in der E-Book-Version für die Hälfte. „Head First Java“, so der englische Originaltitel, startete einst als erste Ausgabe der „Head First“ bzw. „von-Kopf-bis-Fuß“-Reihe – und unsere erstaunten Blicke und „aaahs“, „huchs“ und „ooohs“, als wir das Buch erstmals auspackten und begutachteten, sind inzwischen O’Reilly-Legende. Comics, Rätsel, Vintage-Fotos und Krimis, dazu jede einzelne Seite individuell gestaltet: Das gab es bis dato nicht in der IT-Literatur. Es begann ein inhaltlich und herstellerisch herausforderndes, absolut begeisterndes Abenteuer, das noch viele weitere Titel, beispielsweise Entwurfsmuster von Kopf bis Fuß, Python von Kopf bis Fuß oder in Kürze ganz frisch Programmieren lernen von Kopf bis Fuß nach sich zog. Java von Kopf bis Fuß – unser E-Book-Deal des Monats – überzeugt aber nicht nur äußerlich. Wie erfolgreich sich damit Java lernen lässt, fand Uni-Absolvent Tim Haeck vor einigen Jahren sogar in seiner Examensarbeit heraus. Kein Wunder, denn Kathy …