Autor: Corina Pahrmann

E-Book Praxiswissen Deep Learning

E-Book-Deal: Praxiseinstieg Deep Learning

„Eine Tour der Möglichkeiten“ bekomme man mit Praxiseinstieg Deep Learning von Ramon Wartala, schrieb die iX. Wer sogar nur die Hälfte des Fahrpreises zahlen möchte, sollte jetzt zugreifen: Die E-Book-Fassung gibt es bis einschließlich 1. Juni 2019 für 11,99 Euro statt 23,99 Euro. Das Buch eignet sich für alle, die sich zügig einen Überblick über Deep Learning, diesen Teilbereich des Machine Learning, verschaffen wollen. Es erläutert die Methoden und zeigt, wie die großen IT-Konzerne Google, Facebook, IBM, Microsoft, Baidu, Apple und Amazon diese Schlüsseltechnologie einsetzen. Danach führt es in die wichtigsten Werkzeuge und Frameworks ein: Caffe/Caffe2, Torch, PyTorch, Theano, DeepLearning4J, TensorFlow, Keras und viele andere kommen hier zur Sprache. Natürlich liefert der Autor – Ramon Wartala – auch Praxisbeispiele zum Download, so dass sich alle Theorie auch praktisch nachvollziehen lässt. Darüber hinaus erfahrt Ihr, warum Cloud Computing und Big Data im Zusammenhang mit Deep Learning so wichtig sind und wie sich verteilte Anwendungen erstellen lassen. Schließlich geht Ramon Wartala gezielt auf Handschriftenerkennung, Bilderkennung und Kunst mit Deep Learning ein und beschäftigt sich mit den Methoden …

Praxiswissen TYPO3

Neuerscheinungen: TYPO3-Bücher für Entwickler und Redakteure

1997 hängt der 22jährige Däne Kaspar Skårhøj sein Ingenieurstudium an den Nagel. Stattdessen will er ein Programm entwickeln, mit dem Redakteure ohne HTML-Kenntnisse Webseiten mit Inhalten füttern können. Einige Jahre später ist sein TYPO3 eine feste Größe – und wir stiegen in die Arbeit an Fachbüchern zum CMS ein. Und 2019? Haben wir wieder zwei frische TYPO3-Bücher für Euch. Für Redakteure Kaum ein Buch wurde von Euch, liebe Leserinnen und Leser, so kontinuierlich angefragt wie TYPO3 CMS für Redakteure. Immer wieder erreichten uns in den vergangenen Jahren Mails, wann es wieder ein frisches TYPO3-Handbuch geben würde – für die, die nicht programmieren, sondern Content einpflegen. Seiten erstellen, Text und Multimedia-Inhalte einfügen, mit TYPO3 bloggen wollen und ein paar SEO-Knöpfe drücken wollen. Und deshalb hat sich unser Autor Martin Helmich an die Arbeit gemacht. In seinem Querformater navigiert er durch das beliebte CMS, und zwar stets aus der Perspektive eines Online-Redakteurs. Das Buch zeigt und erklärt exakt die Menüs, Einstellungen und Fragen, die für die tägliche Arbeit mit Texten, Bildern oder Videos wichtig sind. Übersichtlich, kompakt …

IT Veranstaltungstipps

Die O’Reilly-Veranstaltungstipps im Mai und Juni

Große Maker Faire in Berlin, Linux-Camp in Dänemark und ein Barcamp in historischen Wohnwagen – was will man mehr für den Frühsommer? Eigentlich nicht viel, außer vielleicht eine Jubiläums-Meet Magento? Oder gleich noch eine Machine Learning-Konferenz? Es gibt viel zu entdecken in unseren Ausgehtipps für Mai und Juni 2019. Enjoy! Die Veranstaltungstipps en détail: Was? Minds Mastering Machines Wann? 14.-16.05.2019 Wo? Mannheim Website Twitter: @M3_Konferenz Hashtag: #M3_Konferenz Die Konferenz für Machine Learning und Künstliche Intelligenz – aus unserem Hause und natürlich mit unserem umfangreichen Buchprogramm vor Ort. \o/ Was? Digital-Kongress 2019: Von Big Data zu Smart Data – Digitalisierung gestalten Wann? 15.05.2019 Wo? Frankfurt Website Twitter: @informatikradar Hashtag: #diko19 Eine Veranstaltung der Gesellschaft für Informatik e.V. Was? Maker Faire Berlin Wann? 17.-19.05.2019 Wo? Berlin Website Twitter: @MakerFaireBER Hashtag: #mfb19 Neu bei der Berliner Ausgabe der Maker Faires: Eine Einstiegskonferenz, die sich besonders an Innovateure aus Wirtschaft und Wissenschaft richtet. Mit 20 hochkarätigen Speakern und einem ersten Blick auf die Ausstellung! Die Berliner Maker Faire findet wieder im FEZ in der Wuhlheide statt. Wir sind natürlich mit einem Stand vor Ort und freuen …

Welttag des Buches 2019: Zählt (auf) uns

Ob IT-Fachbuch, Reiseführer oder der Thriller für den Strandurlaub: Ohne Wörter wären sie alle nichts. Zu Tausenden hacken Autorinnen und Autoren sie in die Manuskripte. Unser Lektorat streicht manche raus, fügt anderswo welche hinzu, das Korrektorat achtet auf DUDEN-getreue Schreibweise, wir beauftragen Satzbüros, die dann wiederum alles fein anordnen und glatt streichen, und Druckereien, die die Wörter aufs Papier bringen. Und deshalb stellen wir zum heutigen Welttag des Buches 2019 den Code unserer Bücher auf den Prüfstand, die Wörter, aus denen sie zusammengesetzt sind.  Auf den folgenden Bildern seht Ihr aufgeschlagene Bücher. Wir wollen wissen, wie viele Wörter nötig waren, um die hier sichtbaren Seiten zu füllen: Gebt Euren Schätzwert bis Freitagmittag 12 Uhr per Kommentar oder Mail an verlosung@oreilly.de ab.* Wer am nächsten dran ist, gewinnt ein Buch seiner/ihrer Wahl aus unserem Programm – fünf Bücher pro Bild legen wir bereit. Gibt es noch mehr richtige Einsendungen, entscheidet das Los. (Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.)  Wenn Ihr auf die Bilder klickt, könnt Ihr sie etwas vergrößern: Nicht vergessen: Einsendeschluss ist Freitag, der 26. …

Neuerscheinung: Das Buch zu Google Ads

Google Ads gehören längst zum Standard-Repertoire klassischen Online Marketings. Doch gerade viele kleine und mittlere Unternehmen, Freelancer, Vereine und Organisationen oder Startups haben kein Budget für einen Dienstleister.  Der Auftrag lautet dann: Selbst ran an die Arbeit! Parallel zum Tagesgeschäft ist das kein ganz einfaches Unterfangen, und doch machbar, wenn man nicht ganz allein am Schreibtisch sitzt. Als Begleiter empfehlen wir unser frisch aktualisiertes Buch zu Google Ads, das Euch pragmatisch und verständlich durch Dashboard und Wording, durch Kampagnen und Keywords lotst: Der Autor, Ingemar Reimer, ist zertifizierter Google Partner und kennt den Dienst daher aus dem Eff-eff. In seinem Agenturalltag berät und unterstützt er seit vielen Jahren unter anderem produzierende und gewerbliche Unternehmen dabei, ihre Websites bei Google sichtbar zu machen. Dazu gehört nicht nur eine gewisse Leidensfähigkeit ;), sondern auch der unbedingte Wille, das erlangte Wissen sowie erprobte Tricks und Kniffe an andere weiterzugeben. Dass Ingemar Reimer dies mitbringt, wussten wir noch von der Vorauflage aus dem Jahr 2014. Und auch in der nun vorliegenden Neuauflage profitieren alle Leserinnen und Leser von der …