Autor: Corina Pahrmann

Storage-Forum in Leipzig (mit Rabattcode)

Big Data: längst in aller Munde. Künstliche Intelligenz: auch. Cloud Computing: sowieso. Doch irgendwo müssen die Rechenzentren stehen, in denen all unsere Daten gespeichert sind, in denen sie verarbeitet und analysiert werden. Und irgendjemand muss sowohl für die technologische Weiterentwicklung der Speicherlösungen – im Sinne der User, insbesondere der Industrie-Unternehmen, deren Konkurrenzfähigkeit so stark wie noch nie von der IT-Infrastruktur abhängt – als auch für deren Sicherheit sorgen. Beim Storage-Forum in Leipzig können insbesondere Anwender miteinander ins Gespräch (=Fachgesimpel) kommen. Ich habe mit Kerstin Mende-Stief und Wolfgang Stief gesprochen, die das SF 2019 organisieren. Liebe Kerstin, lieber Wolfgang – wir kennen uns schon seit vielen Jahren und daher weiß ich, dass ihr alles, was euch fachlich interessiert, grundsätzlich unerschrocken und angeht. ;-) Was hat euch denn bewogen, das Storage-Forum auf den Weg zu bringen? Wen sprecht Ihr mit der Konferenz an? Kerstin: Die Konferenz richtet sich an Nutzer und Anbieter von Enterprise-Storage-Systemen und -Lösungen. Uns fiel auf, dass es ein solches Forum in Deutschland nicht gibt. Zusammen mit speicherguide.de haben wir bereits Ende 2018 angefangen, über …

E-Book Google Ads

E-Book-Deal: Das Buch zu Google Ads

Das Weihnachtsgeschäft steht vor der Tür – und das bedeutet in den allermeisten B2C-Unternehmen: Arbeit, Arbeit, Arbeit. Schließlich sollen die Produkte noch einmal ins rechte Licht gerückt und Umsätze aufpoliert werden. Mit unserem E-Book-Deal des Monats November, „Das Buch zu Google Ads“, unterstützen wir genau dabei. Suche Weihnachtsgeschenk für Oma, Gutschein für die Fußpflege für Onkel Friedrich, gefütterte Voltigierschläppchen für die Tochter? Welches Restaurant hat noch einen Tisch für den 26.12., und was könnten wir unternehmen über die freien Tage? Die Weihnachtszeit beginnt bei Google, das ist so sicher wie der Adventskranz auf dem Küchentisch. Zu keinem anderen Zeitpunkt im Jahr durchstöbere ich so viele unterschiedliche Shops – online wie offline. Und zu keinem anderen Zeitpunkt im Jahr bin ich – wie viele andere auch – so versessen darauf, Geld auszugeben, im Tausch für das perfekte Weihnachtsgeschenk, den richtigen Restaurantgutschein, die ersehnten, ä, Konzertkarten.  Ein enormes Potenzial, von dem sich nicht nur die großen Shops, sondern gerade auch die lokalen oder hoch spezialisierten Händler etwas erhoffen. Und gerade diese sollten die Chance auch ergreifen und: ihre Sichtbarkeit erhöhen. Als …

heise macdev

Heise MacDev: die Entwicklerkonferenz für Apple-Anhänger

Vom 3. bis 5. Dezember findet in Karlsruhe die Heise MacDev statt. Die erste Auflage der Entwicklerkonferenz behandelt die zentralen Themen der Software-Entwicklung für die Apple-Plattformen, aber auch zur Cross-Plattform-Entwicklung.  Die Veranstaltung unterteilt sich in zwei Hauptkonferenztage mit 38 Vorträgen und einem vorgeschalteten Workshop-Tag, auf dem die Themen „Testgetriebene Entwicklung von iOS-Apps mit Swift“, „Machine Learning und iOS“, „Einführung in die Performance-Optimierung“ und „Cross-Plattform-Entwicklung für iPadOS und macOS“ ausführlich und praxisnah behandelt werden. Hinter der Organisation stehen heise Developer, das Mac & i-Magazin sowie der dpunkt.verlag (in dem auch unsere Bücher erscheinen). Was euch erwartet Geballte Kompetenz und natürlich auch gute Kontakte in die Mac-Entwicklerszene, auf deren Basis man Speaker wie Klaus Rodewig, Max Seelemann, Peter Steinberger und Peter Kolski für die Konferenz gewinnen konnte. Die zwei Keynote-Vorträge halten Phillip Shoemaker, der damals für den Launch des Apple Store verantwortliche Manager, und Andy Abgottspon, der für seine Online-Plattform hazu.io neue Paradigmen entwickelt hat. Die heise MacDev deckt die zentralen Themen der Entwicklung für die Apple-Plattformen ab. Es geht hier beispielsweise um den Einsatz der Programmiersprache Swift, den …

IT Veranstaltungstipps

Die O’Reilly-Veranstaltungstipps im November und Dezember

Endspurt, und leider auch wenig spät dran: Hier kommen unsere Ausgehtipps für das Finale 2019. Los geht’s! Die Veranstaltungstipps en détail:   Was? Continuous Lifecycle / ContainerConf Wann? 12.-15.11.2019 Wo? Mannheim Website Continuous Lifecycle / Container Conf Twitter: @Con_Lifecycle / @Container_Conf  Hashtag: #ConLi18 / #ConConf18 Die Schwesterkonferenzen von und mit Heise und dem dpunkt.verlag. Was? GründerBarCamp Stendal Wann? 14.11.2019 Wo? Stendal (Sachsen-Anhalt) Website Twitter: #gruenderbarcampSA Teil 3/3 des GründerBarCamp Sachsen-Anhalt, diesmal in Stendal. Und wieder mit ein paar Startup-Büchern von uns. Was? 2. Magstadter Gründertag Wann? 15.11.2019 Wo? Magstadt / Baden-Württemberg Website Baden-Württemberg sucht Geschäftsideen, und wir liefern ein paar Bücher.  Was? SEACamp Wann? 21.11.2019 Wo? Hannover Website Das SEAcamp ist die beliebteste Veranstaltung zu PPC-Werbung und Google Ads im Dach-Raum. Was? Storage Forum Wann? 28.-29.11.2019 Wo? Leipzig Website Twitter:  @storageforum Debüt für das Storage Forum, eine neue Plattform zum fachlichen Austausch für Nutzer und Anbieter von Enterprise-Storage-Systemen und -Lösungen. O’Reilly-Leser*innen bekommen 20 Rabatt auf das Ticket, nutzt den Code: ORLY20RSF19  Was? heise MacDev Wann? 03.-05.12.2019 Wo? Karlsruhe Website Twitter: @heisemacdev Hashtag: #heiseMacDev Die erste Entwicklerkonferenz von Mac & i, dem Apple-Magazin der c’t. Organisiert Ihr eine Konferenz, ein Barcamp, …

Access! Buch

Neuerscheinung: Keine Angst vor Microsoft Access!

Mehrere tausend verkaufte Exemplare allein in der letzten (fünften) Auflage und eine Menge begeisterter Kundenrezensionen: das ist „Keine Angst vor Microsoft Access!“ von Andreas Stern. Im Sommer erschien die 6. Auflage unseres Access!-Bestsellers. Wovor hast du so Angst? Zahlen, Datenbanken, Sortieren, Auswerten: Sicher, es gibt Bereiche im Leben, die sich leichter greifen lassen. Die leichter zugänglich sind. Oder wenigstens so wirken – denn wenn wir ehrlich sind, erfordern doch auch die üblicherweise „sexy“, „glanzvoll“ oder „spannend“ konnotierten Leidenschaften wie Windsurfen, Piano spielen oder auch, ganz ausgefallen, ein Buch schreiben, eine gewisse Lernkurve (und Hartnäckigkeit). Was bitte soll also an Access! furchterregend sein? Nichts, lautet die schlichte Antwort.  Sofern wir unsere Ängste abschütteln und uns an die Arbeit machen. Das zumindest ist die pragmatisch-erfahrene wie lockere Herangehensweise des Dozenten und Autors Andreas Stern, die wir euch bereits bei Erscheinen der Vorauflage unseres Access!-Buchs hier vorgestellt hatten. Auch jetzt ist Sterns höchstes Ziel, euch in einen begeisterten Access!-User zu verwandeln.  Wie nimmt dir das Buch die Angst? Und wie Andreas Stern das schafft? So: Aus seiner langjährigen Tätigkeit …