Autor: Corina Pahrmann

Make Rhein-Main

Webweek und Make Rhein-Main: Wenn Digitalisierung auf Hardware trifft

Schrottroboter, Vorträge über Agiles Arbeiten, ein Pub Quiz der Digital Media Women und vieles mehr: Unter dem Dach der Webweek darf sich die Region Rhein-Main vom 21. bis 27. Mai über abwechslungsreiche und spannende Events freuen. Wir haben mit Organisator Roman Keßler gesprochen. Hallo und guten Morgen, Herr Keßler. Auf der Website der Webweek Rhein-Main steht: „Willkommen in Deutschlands Silicon Valley“. Was macht die Region um Frankfurt denn aus, welche Parallelen gibt es zu San Francisco? Das ist näher dran, als man denkt. Das Rhein-Main-Gebiet ist in verschiedene kleine Zentren aufgeteilt – Frankfurt als das größte Dorf Hessens, Wiesbaden als Landeshauptstadt, die Digitalstadt Darmstadt sowie die drei Städte Aschaffenburg, Offenbach und Gießen, die bei der Webweek dabei sind. In all diesen Städten wird sehr viel geforscht und produziert. Wir wollen erreichen, dass man sich stärker als eine Einheit versteht. Die Region steht gemeinsam im internationalen Wettbewerb. Und auch im Silicon Valley gibt es mehrere zentrale Orte, wie Mountain View, Palo Alto und so weiter, die gemeinsam als eine Einheit hervortreten. Das wollen wir mit der Webweek …

Java von Kopf bis Fuß E-Book-Deal

E-Book-Deal: Java von Kopf bis Fuß

Was machen wir, wenn uns der Mai statt wunderbaren Fünf-Tage-Arbeitswochen diverse Feiertage vor die Füße wirft? Uns mit langen Wochenenden konfrontiert? Richtig: Java lernen.* Und deshalb gibt’s unser außergewöhnlichstes und erfolgreichstes Java-Lehrbuch jetzt in der E-Book-Version für die Hälfte. „Head First Java“, so der englische Originaltitel, startete einst als erste Ausgabe der „Head First“ bzw. „von-Kopf-bis-Fuß“-Reihe – und unsere erstaunten Blicke und „aaahs“, „huchs“ und „ooohs“, als wir das Buch erstmals auspackten und begutachteten, sind inzwischen O’Reilly-Legende. Comics, Rätsel, Vintage-Fotos und Krimis, dazu jede einzelne Seite individuell gestaltet: Das gab es bis dato nicht in der IT-Literatur. Es begann ein inhaltlich und herstellerisch herausforderndes, absolut begeisterndes Abenteuer, das noch viele weitere Titel, beispielsweise Entwurfsmuster von Kopf bis Fuß, Python von Kopf bis Fuß oder in Kürze ganz frisch Programmieren lernen von Kopf bis Fuß nach sich zog. Java von Kopf bis Fuß – unser E-Book-Deal des Monats – überzeugt aber nicht nur äußerlich. Wie erfolgreich sich damit Java lernen lässt, fand Uni-Absolvent Tim Haeck vor einigen Jahren sogar in seiner Examensarbeit heraus. Kein Wunder, denn Kathy …

Android Kotlin Java C++

Neuerscheinungen: Android, Java, C++-Taschenbücher

Machen wir’s kurz & gut: Wir haben drei neue Taschenbücher.  Android mit Kotlin – kurz & gut Einfacher, besser, schneller: das sind die Attribute, die im Zusammenhang mit Kotlin aufgezählt werden. Das Framework erlaubt die Entwicklung nativer Android-Apps, neben Java ist Kotlin die einzige offiziell unterstützte Progammiersprache. Jörg Staudemeyer hat hier eine kompakte Einführung geschrieben, für alle, die sich das erforderliche Know-how rasch aneignen und dann loslegen wollen. Denn dafür ist Kotlin da. Java – kurz & gut Unter Java-Programmierern so bekannt wie noch immer empfohlen ist die kleine Taschenreferenz von Robert Liguori und Patricia Liguori, in der alle wichtigen Java-Befehle auf einen Blick aufgeführt sind. Okay – auf 276 Seiten und jetzt auch für Java 9. Sowohl Robert als auch Patricia arbeiten übrigens als Entwickler im Bereich Echtzeitluftverkehrssysteme. Extrem genaues Arbeiten dürfte da Pflicht sein …  C++ – kurz & gut Ein Klassiker der O’Reilly-Taschenbibliothek: Kyle Loudon und Rainer Grimm liefern hier alle Features der Sprache zum schnellen Nachschlagen. Rainer Grimm, einer der führenden deutschen C++-Experten, hat die englische Originalausgabe nicht nur übersetzt, sondern …

IT Veranstaltungstipps

Die O’Reilly-Veranstaltungstipps im Mai

Während die Verlagskollegen sich gerade auf  der Minds Mastering Machines in Köln weiterbilden, eröffnen wir hier im oreillyblog die Ausgehplanung für Mai. Habt Ihr Ergänzungen? Echte not-to-miss-Pflichtveranstaltungen? Dann sagt Bescheid: blog@oreilly.de. Die Veranstaltungstipps en détail: Was? re:publica Wann? 02.-04.05.2018 Wo? Berlin Website Twitter: @republica Hashtag: #rp18 Das Festival für Digitale – mit vielfältigstem Line-up.  Was? Startup Weekend Berlin Wann? 04.-06.05.2018  Wo? Berlin Website Twitter: @SWBerlin2 Hashtag: #swberlin Wer inspiriert von der rp18 nun endlich seine Idee in die Tat umsetzen will, hänge noch ein Wochenende Berlin dran und nutze die Chance, direkt auf dem Startup Weekend Nägel mit Köpfen zu machen. Was? Scala Days Europe Wann? 14.-17.05.2018  Wo? Berlin Website Twitter: @scaladays Hashtag: #ScalaDays Wieder Berlin, diesmal im schönen Friedrichshainer Kosmos-Kino: die europäischen Scala Days. Unter anderem organisiert vom dpunkt.verlag. Was? CocoaHeads turns X Wann? 24.05.2018  Wo? Aachen, RWTH Website Die CocoaHeads Aachen feiern Geburtstag und wir liefern die Geschenke: Bücher & Buchgutscheine. Meldet Euch an & geht vorbei! Es gibt Kuchen, eine kleine Code Challenge und einen Vortrag von Angelo Cammalleri und Felix Wehnert zu „Unboxing Mapbox“.   Was? ://webweek …

Windows PowerShell

Neuerscheinungen: Zwei Bücher zur Windows-Kommandozeile

Mit nur wenigen Zeilen Code in den Maschinenraum eines PCs oder Servers (oder ganzer Serverlandschaften) gelangen und dort ohne Umschweife konfigurieren, justieren oder installieren: Das geht mit PowerShell und Windows-Befehlen. Dass man eigentlich nur (ein bisschen ;)) Mut und die richtige Lektüre neben sich braucht, das zeigen wir mit zwei neuen O’Reillys.  Windows PowerShell ist die überarbeitete und gekürzte Fassung des über 1.100 Seiten starken „PowerShell 5: Windows-Automation für Einsteiger und Profis“, das Tobias Weltner erst vor zwei Jahren fertig geschrieben und wofür er viel Lob kassiert hat, von Lesern genauso wie von der Presse. Aber, um es mal ganz lapidar zu sagen: hey, FÜNF Zentimeter Rückenstärke! Da ist es gut, dass er jetzt mit einer konzentrierten und aktualisierten Fassung nachlegt, für alle, die gerade erst in die Kommandozeilen- und Programmiersprache einsteigen. Didaktisch durchdacht ist es aber genau wie sein großes Geschwisterbuch. Tobias Weltner, der schon mehr als 120 IT-Bücher verfasst hat und die weltweit größte PowerShell-Fachkonferenz organisiert, kennt einfach die Anforderungen aus der Praxis und häufigen Probleme – und hat das Buch daher auch mit …