Schreibe einen Kommentar

Neuerscheinungen: Agile Methoden von Kopf bis Fuß, Scrum – kurz & gut

Mit „Agile Methoden von Kopf bis Fuß“ und „Scrum – kurz  & gut“ haben wir zwei frische Fachbücher für den Einstieg in Agiles Arbeiten im Programm.

Mehr als 18 Jahre sind seit der Publikation des Agile Manifesto vergangen. In dieser Zeit ist viel passiert: Die Erhöhung von Transparenz und Flexibilität im Softwareentwicklungsprozess, der möglichst schnelle Einsatz iterativ und inkrementell entwickelter Software, moderne Prozess-Frameworks, selbstorganisierte Teams, die Reduktion von Bürokratie und starren Vorschriften – das alles ist Mainstream geworden. Laut einer aktuellen Bitkom-Studie setzen inzwischen 50% der deutschen Unternehmen auf agile Entwicklung. Tendenz: steigend. 

Agile Methoden von Kopf bis Fuß

Wer also als Projektleiter/Manager im Bereich Software/IT/Digitalmedien unterwegs ist – oder dort eine berufliche Zukunft sieht – sollte sich unbedingt mit dem Thema beschäftigen. Ein besonders leichter, spielerischer Einstieg gelingt mit unserer Neuerscheinung Agile Methoden von Kopf bis Fuß von Andrew Stellman und Jennifer Greene.

Agile Methoden

Agil denken und handeln lernen – auf spielerische, hirnfreundliche Art und Weise

Auf knapp 400 Seiten wird hier alles verhandelt und erklärt, was für „agile“ wichtig ist: agile Werte und Prinzipien, agiles Planen und Schätzen, Scrum, XP, Lean/Kanban, das ganze Drumherum. Selbstverständlich bleiben Stellman und Greene dabei immer ganz praxisnah, liefern zahlreiche Übungsaufgaben – und setzen auf die bewährte „Von-Kopf-bis-Fuß“-Didaktik. Wer mag, kann Agile Methoden von Kopf bis Fuß übrigens auch als Vorbereitung auf das populäre PMI-ACP-Examen nutzen.

Das komplette Inhaltsverzeichnis des Buchs findet ihr hier. Das vollständige zweite Kapitel (Mindset trifft Methode) könnt ihr euch an dieser Stelle herunterladen.

Scrum – kurz & gut

Die BITKOM-Studie fand übrigens auch heraus, dass 91 Prozent der agil arbeitenden Unternehmen das Scrum-Framework einsetzen. Damit ist Scrum die beliebteste Methode. Der Schnelleinstieg gelingt mit einem frisch überarbeiteten Taschenbuch: Scrum – kurz & gut erschien zuerst im Jahr 2013, gerade haben die Autoren (und absoluten Scrum-Experten) Rolf Dräther, Holger Koschek und Carsten Sahling sämtliche Aktualisierungen des offiziellen Scrum Guide eingearbeitet und das Buch noch einmal gründlich erweitert. Sie erklären Konzepte, Grundbegriffe und Arbeitsabläufe kompakt und übersichtlich und liefern Euch gleichzeitig noch Praxistipps, Checklisten und ein umfassendes Glossar. Damit eignet sich das Buch schließlich auch als Nachschlagewerk. 

Auch hier gibt es ein Inhaltsverzeichnis sowie ein Probekapitel auf unserer Website.

Scrum - kurz & gut

Scrum – kurz & gut: die kompakte Referenz für alle, die mit Scrum arbeiten.

Und weil agile Team stets über eine gute Portion Humor und Reflexionsvermögen verfügen sollten, haben wir zum Schluss noch eine kleine Auswahl von Agile-Memes im Angebot:


Agile Methoden

Sag's weiter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.