Schreibe einen Kommentar

Neuerscheinung: Microsoft Office 2019 – Das Handbuch

Seit kurzem unter den O’Reilly-Novitäten: Microsoft Office 2019 – Das Handbuch. Ein fast 1.000 Seiten starkes Standardwerk, das umfassend und praxisnah durch Word, Excel, PowerPoint und Outlook führt.

Erinnert Ihr Euch noch, als wir Diskettenboxen voller Software stapelten – Windows 3.0, auf Diskette 1-6, Excel 4.0 auf sieben Floppys plus Handbuch? Als wir unsere neue Word-Version im Elektronikmarkt einkaufen gingen, ein paar Megabyte aufwendig in Pappe und Plastik verpackt? Als wir zu Freunden sagten: „Ja, ich hab noch irgendwo eine alte Word-Version, die kannst du haben“?

Inzwischen sind die Datenträger aus unserem Alltag verschwunden, und die strikte Versionierung von Software löst sich immer mehr auf. Auch Microsoft bietet für sein zentrales Office-Paket neben Standardlizenzen längst ein Abo-Modell, das Neuerungen frei Haus liefert. Ohne Verpackungsmaterial, dafür synchron für Notebook, Tablet und Smartphone nutzbar.

Weniger komplex ist es damit aber nun auch nicht geworden, weder in der Auswahl des geeigneten Pakets noch in dessen Verwendung. Und deshalb haben wir erneut unsere Office-Spezialisten Rainer Haselier und Klaus Fahnenstich um Hilfe gebeten, die seit Jahren für Licht im Dschungel aus Software-Editionen, Formatvorlagen oder PivotTables sorgen. Manche Dinge sind eben so gut, dass man sie für immer auf dem Schreibtisch stapelt.

Microsoft Office 2019 – Das Handbuch

Microsoft Office 2019 – Das Handbuch erklärt die Grundlagen, und: wie sich die Arbeit mit dem Office-Paket effizienter gestalten lässt.

Das Buch behandelt Word, PowerPoint, Excel und Outlook und berücksichtigt dabei alle Versionen, auch Office 365. Und ja, wir alle haben schon geflucht, wenn Excel einfach nicht unsere Formel akzeptiert hat. Oder Word bei sehr umfangreichen Dateien „leider unerwartet beendet“ werden musste. Oder PowerPoint die Aufteilung von Grafik und Text immer wieder randomlike vermischt. Und doch, gerade im Uni- und Firmenumfeld kommt an Microsoft Office niemand wirklich vorbei. Stellen wir uns also der Aufgabe und vertrauen auf das Know-how zweier Experten, die dieses Office-Handbuch seit vielen Jahren veröffentlichen,  früher bei Microsoft Press, heute bei uns.

Das etablierte Standardwerk mit einem Umfang von fast 1.000 Seiten gibt’s für gerade mal 29,90 Euro im Buchhandel. (Und das E-Book kostet nur 23,99 Euro.) Schaut mal ins Inhaltsverzeichnis und Probekapitel – und empfehlt es dann gerne weiter.

P.S.: Bei der Gelegenheit hier noch eine kleine Info an alle Excel-Jünger: Unser Excel-Handbuch, ebenfalls fast 1.000 Seiten dick (und die noch in Farbe) haben wir kürzlich auf 24,90 € gesenkt. Weil 2016 draufsteht – nutzen könnt Ihr es aber nach wie vor, auch für die aktuelle Version. 

Sag's weiter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.