Schreibe einen Kommentar

Neuerscheinung: Einzigartige Grafiken mit PowerPoint

Das reichen wir nach: Eigentlich ist Anosh Soltanis Buch „Einzigartige Grafiken mit PowerPoint“ bereits ein halbes Jahr in unseren Reihen. Höchste Zeit also, Euch das Buch vorzustellen.

Tausendmal gesehen, tausendmal ist nichts geschehen

Beginnen wir mit etwas Phantasie:

Mann und Frau vor dem Notebook.
Frau springt von einem Felsen auf den anderen. 
Kind im Sand spielend.

War nicht anspruchsvoll, oder? Kein Wunder, schließlich sind das die Szenarien, die wir ständig auf den üblichen Stockphotos vorgesetzt bekommen. Und alles Bilder, bei denen nicht nur wir, sondern auch diejenigen, die sich unsere Slides ansehen müssen, langsam in den Dämmerschlaf hinüber driften. 

Unser Autor Anosh Soltani hat eine andere Methode: Mit Bordmitteln von PowerPoint zeichnet er Grafiken, die aus einfachen geometrischen Figuren bestehen. Sie heben sich nicht nur vom Einerlei der üblichen Bilder ab, sie gehören zudem auch noch ganz dem Ersteller. Und bleiben in Erinnerung.

Einzigartige Grafiken mit PowerPoint - Beispiel

Eine Grafiksoftware – oder PowerPoint? Bei Soltanis Werken erkennt man 25 Jahre Erfahrung als professioneller Designer.

Ideen visualisieren – im multidisziplinären Team

Für seine Idee ausschlaggebend war jedoch zunächst etwas ganz anderes: Als Grafikdesigner bzw. User Experience Designer (und studierter Ingenieursinformatiker) setzt Soltani in der Regel Adobe Illustrator ein, wenn er beispielsweise einzelne Schritte einer Softwareentwicklung visualisieren will. Logisch, das Standardtool in seinem Beruf. Dieses Vorgehen aber, so erklärt Soltani, sei eng an seine Person und Qualifikation gekoppelt.  Niemand aus dem Projektteam könne Änderungen vornehmen. 

„Aus diesem Grund habe ich ein Tool gesucht, das jeder benutzen kann“, führt Soltani aus. „Ich kam auf PowerPoint, dem die meisten Designer keine Beachtung schenken. Dies ist den vielen schlechten PowerPoint-Präsentationen geschuldet, für die das Programm allerdings nicht verantwortlich ist.“ Und tatsächlich: Anosh Soltani war auf der richtigen Fährte, er setzt PowerPoint nicht nur sehr erfolgreich ein, sondern gibt inzwischen auch weltweit bei SAP Schulungen zum Thema. 

Leicht zugänglich ist Soltanis Technik dabei nicht nur wegen der höheren Verbreitung der Software. Er versteht es auch, seine Methode schrittweise und absolut schmerzfrei zu erklären. Überzeugt hat dies übrigens auch das Fachmagazin PAGE.

Mehr Infos inklusive einiger Probeseiten liegen hier bereit. Das Buch ist als Print- und E-Book im Buchhandel erhältlich.

 

 

Einzigartige Grafiken mit PowerPoint

„Die Welt besteht aus Grundformen“: Ein Leitsatz, an den Anosh Soltani sich hält. Mit Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.