Schreibe einen Kommentar

Neuerscheinung: Statistik mit R

„Dieses Buch ist nicht einfach ein Buch über R. Auch nicht über Statistik. Es ist ein Buch über Statistik mit R“, leitet der Volkswirt, Projektmanager und Autor Joachim Zuckarelli sein Buch ein. 

Denn Zuckarelli will eines: Anwendungsorientierung. Statistische Konzepte erklären und sofort in R umsetzen. Ergebnisse interpretieren. Systematisch in die Statistik einführen. Aber: keine Methoden diskutieren. Keine theoretischen Erörterungen der Sprachkonzepte von R.

An der Stelle unterscheidet sich das Buch deutlich von reinen Statistik- bzw. R-Handbüchern sowie -Tutorials oder Online-Foren. Zuckarelli bleibt nah an der Praxis – geht zum Beispiel auf die häufigsten Fehlermeldungen ein – und verfolgt dabei einen didaktisch sinnvollen Lehrplan. 

Wer sollte es lesen?

Alle, die R zügig für ihre Arbeit einsetzen wollen. Dabei spielt es keine Rolle, ob damit wissenschaftliche Arbeiten angefertigt oder Marktforschungsdaten aufbereitet werden sollen. Ob Ihr für Euer Startup den Finanzmarkt analysieren oder endlich die Dissertation fertigstellen wollt. Wann immer Ihr empirisch arbeiten wollt (oder müsst) und R einsetzen wollt: Dieses Buch liefert Euch eine pragmatische und praxisorientierte Einführung. Zuckarelli schreibt sehr verständlich und versetzt Euch in die Lage, sehr schnell produktiv mit R zu arbeiten.

Einblick gefällig?

Hier haben wir das Inhaltsverzeichnis und hier ein Probekapitel – „Mit Daten arbeiten“ (PDF) – abgelegt. Mehr über R lest Ihr hier im oreillyblog aus der Konserve:

R – oder: Wenn es eine Programmiersprache in die New York Times schafft

R im praktischen Einsatz: Interview mit Bruno Hopp, Teil 1

R im praktischen Einsatz: Interview mit Bruno Hopp, Teil 2

„Statistik mit R“ findet Ihr bei allen gut sortierten On- und Offline-Buchhandlungen sowie natürlich direkt bei uns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.