Kommentare 1

Nominiert für den International Book Award

Zehn aus zehntausend: Unser Buch „YouTube-Marketing: Erfolgreich mit Online-Videos“ wurde von getabstract für den International Book Award nominiert. Das Schweizer Unternehmen getabstract liest sich jedes Jahr Seite für Seite durch die Sach- und Fachbuchwelt, fasst zusammen, rezensiert und bewertet – auch O’Reilly-Bücher. Bereits zum 17. Mal in Folge hat getAbstract nun zehn herausragende Businessbücher des vergangenen Jahres für den getAbstract International Book Award nominiert. Und darunter sind nun erstmals auch wir! #inserttonsofemojishere

International Book Award

Tenor des Preises und damit Grundlage der Nominierung lautet:

„So kann es nicht weitergehen!“

Nominiert werden Bücher, in denen die Autoren innovative Produkte und Services, das Überdenken gängiger Businessmodelle oder einen völlig neuen Unternehmertypus fordern. In denen man sich einig ist: „Was uns hierhergebracht hat, wird uns nicht zu künftigen Zielen führen.“

Ein Ansatz, den unsere Autoren Christian Tembrink und Marius Szoltysek teilen, schließlich weisen sie in ihrem Buch den Weg auf eine gerade für kleine und mittlere Unternehmen oder Freelancer noch neue Marketingplattform. Besonders erfreulich finden wir, dass es mit diesem Buch eines auf die Nominierungsliste geschafft hat, das nicht anklagt oder fordert, sondern schlichtweg: ZEIGT. Anschaulich und praxisbezogen. Mit hohem Nutzen für Euch, liebe Leserinnen und Leser. 

Und damit freuen wir uns jetzt auf die Buchmesse (noch mehr als sonst), denn dort wird die Preisverleihung stattfinden. Wenn Ihr vor Ort seid, kommt doch auch am 11. Oktober 2017 von 16 bis 17 Uhr in das Lesezelt (Agora) der Frankfurter Buchmesse. Christian Tembrink und Marius Szoltysek sind natürlich auch da. Und drückt uns alle die Daumen 🙂

Sekt! Es gibt Sekt, Baby!

1 Kommentare

  1. Pingback: Betriebsausflug, what a pleasure - oreillyblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.