Schreibe einen Kommentar

YouTube-Marketing: Was Ihr können müsst (4/6)

Alle unsere Autoren sind Profis und haben eine Menge aus ihrem Arbeitsalltag zu erzählen. Aber manche besonders viel: Christian Tembrink, der gemeinsam mit Marius Szoltysek den Querformater „YouTube-Marketing“ schrieb, hat sich ganz ausführlich unseren Fragen zum Videomarketing gewidmet. Alle sechs Fragen und Antworten veröffentlichen wir sukzessive hier im oreillyblog. Freut Euch auf eine riesige Ladung Know-how für Eure Videostrategie!

Heute folgt Teil 4 von 6:

  1. YouTube-Marketing: Warum es sinnvoll ist
  2. YouTube-Marketing: Was Ihr erreichen könnt 
  3. YouTube-Marketing: Was es kostet 
  4. YouTube-Marketing: Was Ihr können müsst 
  5. YouTube-Marketing: Wie das Video gefunden wird 
  6. YouTube-Marketing: Wo Ihr Euch inspirieren lassen könnt 

Chris, Du hast nun schon über Zielsetzung und Kosten gesprochen. Wenn Unternehmen nun ins YouTube-Marketing einsteigen wollen: Welches Know-how ist nötig, und inwieweit hilft bei diesem Aspekt Euer Buch?

Für Planung, Produktion und Verbreitung von Videos im Internet ist ein breites Spektrum an Wissen nötig:

Strategisches Denken

Wie hilft das Video dabei, meine Geschäftsziele besser zu erreichen? Wie kann ich meine Zielgruppe mit dem richtigen Inhalt an der passenden Stelle im Netz erreichen und sie zu zukünftigen Kunden machen?

Kreativität

Mit welcher Story und welchen emotionalen Triggern kann ich mich abgrenzen und die Zielgruppe berühren?

Basics der Filmkunst

Wie mache ich Videos, die filmerisch funktionieren? Worauf muss ich bei Storyboard, Produktionsplanung, Dreh und Postproduktion achten?

Marketingwissen

Schon vor dem Dreh sollte klar sein, an welcher Stelle später über YouTube interaktive Hinweise oder klickbare Verlinkungen integriert werden. Wird dies beim Dreh und Produktion nicht berücksichtigt, können später die wirklich wichtigen Links nicht mehr sauber in den Film gelegt werden. Ebenso sollte klar sein, wie und mit welchen digitalen Marketing Methoden das Video nach der Veröffentlichung bekannt gemacht wird.

YouTube-Marketing

Aus: „YouTube-Marketing: Erfolgreich mit Online-Videos“ von Christian Tembrink und Marius Szoltysek

Diese grobe Auflistung lässt erahnen: Die Bandbreite an Kenntnissen, um ein Video im Netz zum Erfolg werden zu lassen, ist recht groß. Unser Buch soll Marketingverantwortlichen ein hilfreicher Wegweiser sein, der Schritt für Schritt hilft, ein gut funktionierendes Video auf die Beine zu stellen. Praktische Beispiele, Checklisten und Planungstipps helfen dabei, alle wichtigen Arbeiten richtig anzugehen. Die Kombination aus Grafiken und Text macht die Lektüre kurzweilig und die Struktur des Buches liefert den roten Faden für den Einstieg ins Videomarketing.

Das erste Feedback von Lesern unterstreicht meinen Anspruch, dem Leser dabei zu helfen, die ersten (erfolgreichen) Gehversuche im Videomarketing richtig zu starten. So schreibt ein Leser auf Amazon: „Ein tolles Buch, das einem die Tür zum YouTube-Marketing öffnet. Einfach hinsetzen, lesen und loslegen.“

Das Buch

YouTube-Marketing

YouTube-Marketing: Erfolgreich mit Online-Videos ist überall im gut sortierten On- und Offline-Buchhandel sowie auf unserer Website erhältlich. Auf mehr als 400 Seiten mit Checklisten, Best Cases und Tipps liefert es Euch einen Werkzeugkasten, mit dem Ihr direkt in die Arbeit einsteigen könnt.

Ein Probekapitel sowie weitere Informationen zum Buch findet Ihr hier.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.