Schreibe einen Kommentar

oreilly.plus: Das PDF zum Buch

Ganz still und leise haben wir gestern ein neues Symbol auf unsere Website eingeschleust: 

Was das kleine „plus“ nun bedeutet? Ganz einfach: Ab sofort gibt es auch für O’Reilly-Bücher die Möglichkeit, zum gedruckten Buch das PDF zu erhalten, ohne das komplette E-Book noch einmal kaufen zu müssen. Einige von Euch kennen vielleicht bereits dpunkt.plus unseres Mutterhauses dpunkt.verlag, vielleicht seid Ihr auch schon Mitglied. 

oreilly.plus funktioniert genauso, das heißt:

  • Ihr zahlt 9,90 €. 
  • Dafür könnt Ihr innerhalb eines Jahres bis zu zehn PDFs zu den Büchern herunterladen, die Ihr bereits gedruckt gekauft habt.
  • (Wo Ihr die gekauft habt, spielt keine Rolle. Ihr müsst uns auch keine Belege einsenden oder ähnlich furchtbar aufwendige Unzumutbarkeiten ;))
  • Nach einem Jahr läuft Eure Mitgliedschaft automatisch aus (oder Ihr verlängert sie aktiv).
  • Eure PDFs gehören Euch, das heißt, die behaltet Ihr auch, solltet Ihr keine oreilly.plus-Mitglieder mehr sein.
  • Und natürlich sind die PDFs ohne harten Kopierschutz, Ihr könnt sie also auf all Euren Lesegeräten frei verwenden. (Nicht verschweigen wollen wir, dass es (aktuell noch) ein Wasserzeichen mit Eurem Namen gibt. Das hat rechtliche Gründe. Wir hoffen, es bald ganz loszuwerden – wie schon bei unseren „normalen“ E-Books.)

oreillyplus_zeichnung oreillyplus oreilly.plus

Das waren die wichtigsten Fakten. Nun noch ein paar Details.

Innerhalb von zwei bis vier Wochen nach Erscheinen jedes (gedruckten) O’Reilly-Buchs dürft Ihr das dazugehörige PDF im oreilly.plus-Pool erwarten. Bei manchen Büchern erlauben uns dies aber die Lizenzen nicht, unter denen wir die Bücher hierzulande veröffentlichen dürfen. Dies betrifft Übersetzungen. Manchmal liegt uns auch (noch) kein Einverständnis der AutorInnen vor. Und manchmal, hoffentlich ganz ganz selten, haben wir Produktionsstau. Die größere Masse der O’Reilly-Bücher findet Ihr aber unter oreilly.plus. Und weil das vielleicht immer noch nicht überzeugend ist, haben wir auch dpunkt-Bücher hinzugenommen. Das bedeutet, für die 9,90 € dürft Ihr nicht nur aus dem O’Reilly-Programm fischen, sondern auch aus dem dpunkt-Programm. 

Mit oreilly.plus möchten wir Euch (endlich) die Möglichkeit schaffen, ein Buch auch elektronisch immer dabei zu haben, wenn Ihr es gedruckt gekauft habt. Zu einem erschwinglichen Preis und ohne, dass der Preis des gedruckten Buchs höher wird. Unser Verlag, dpunkt, bietet die plus-Funktion schon eine ganze Weile und freute sich über sehr gute Resonanz. Längst überfällig, dass wir nun mit O’Reilly-Titeln nachziehen :-)

Alle Infos auf einen Blick und die Möglichkeit zur Registrierung gibt es unter: www.oreilly.plus.

Sag's weiter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.