Schreibe einen Kommentar

C# von Kopf bis Fuß: Programmieren lernen muss nicht weh tun

Vorsicht! Sie könnten etwas lernen:”C# von Kopf bis Fuß” liegt nun schon in der 3. Auflage vor. Ich habe mir das Buch genauer angesehen – aber räume zunächst mit einem Vorurteil auf.

Das Vorurteil:
Programmieren ist ein schwieriges und kompliziertes Thema! Will man es lernen, muss man sich durch dicke, dröge Wälzer durcharbeiten, die die trockenen technischen und komplexen Sachverhalte phantasielos und humorfrei herunterbeten.

C# 1

Nur eine Träumerei? (Aus: C# von Kopf bis Fuß, O’Reilly)

Was es stattdessen braucht:
Ein unterhaltsames Buch, das diese Sachverhalte locker, kreativ und witzig vermittelt. Das Geschichten erzählt, die im Gedächtnis bleiben, und sich rund um Eingabebefehle, Funktionen und Algorithmen ranken. Und zwar in zwangloser Weise, auf Augenhöhe des Lesers. Und mit dem Leser. Ein Buch, dass sich alle Mühe gibt, effektives Lernen zu ermöglichen, das es fast schon unmöglich macht, bei der Lektüre nichts zu lernen. Aber Moment mal … das gibt es doch längst!

C#2

Manch einer kann es gar nicht glauben (Aus: C# von Kopf bis Fuß, O’Reilly)

Die Lösung (kennen O’Reilly Leser natürlich seit langem :) )
Die originelle und beliebte “von Kopf bis Fuß”-Reihe von O’Reilly ist einfach anders und gerade deshalb so erfolgreich – und das beinahe schon eine Dekade lang! Jede Seite ist individuell und graphisch anspruchsvoll gestaltet. Mitunter kann das auf den ersten Blick etwas verwirren – soll es auch. Ihr werdet so mitten ins Geschehen hinein gezogen und seid immer zum Mitdenken aufgefordert.

C#108

Verschiedene Schriften und Abbildungen helfen beim Merken! (Aus: C# von Kopf bis Fuß, O’Reilly)

C#75

Von oben nach unten, links nach rechts oder rechts nach links – Welchem Pfeil folgt man zuerst? (Aus: C# von Kopf bis Fuß, O’Reilly)

Denn auffällige Schriftarten und Bilder prägen sich besser ein. Das Resultat ist ein effektiveres  Lernen als beim einfachen Textlesen. Vorausgesetzt: Ihr seid  von Anfang an bereit, ein paar (mehr) Neuronen zu strapazieren, aktiv mitzudenken und in Workshops mitzuarbeiten. So vertieft Ihr das Gelernte und wandelt es – im besten Fall – in Erkenntnis um.

C# von Kopf bis Fuß deckt in seiner 3. Auflage nun C# 5.0 und das .NET Framework 4.5 ab. Mit seiner Hilfe seid Ihr auf dem besten Weg zum kompetenten C#-Programmierer, der umfangreiche Anwendungen entwerfen und programmieren kann.

Überzeugt Euch selbst in unserer Leseprobe, dem Kapitel 4:

Sag's weiter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.