Kommentare 1

Was ist Content Marketing?

In loser Folge erklären wir Begriffe aus dem Themenumfeld unserer Bücher. Heute: Was ist Content Marketing?

Anzeigen und Werbespots waren gestern: Viele Unternehmer wissen, dass konventionelle Werbeformen von ihren (Neu-­)Kunden vorrangig als störend empfunden werden und setzen daher auf inhaltsgetriebenes Marketing. Dies kann informieren, unterhalten oder beraten. Und gerne kreativ umgesetzt sein: vom witzigen Comic bis zur Videoreportage aus dem Unternehmen ist alles denkbar.

Erfolg hat natürlich nur, wer aus der Masse heraus sticht, seine Kunden sehr gut kennt und damit passenden und nützlichen Content bietet – und das in möglichst spannender Form (Stichwort Storytelling). Als Plattformen dienen eigene und regelmäßig aktualisierte Websites, Blogs, Social­ Media-­Kanäle oder auch Printmedien. Dann gelingt es, Kunden zu binden und die Verbreitung der eigenen Marke zu erhöhen.

Content Marketing ist ganz heißer Scheiß wird nicht nur unter Werbern als eines der wichtigsten Themen 2013 gehandelt. Umso mehr freuen wir uns auf das erste O’Reilly-Buch zum Thema, das im Herbst erscheint. Geschrieben von zwei sehr erfahrenen PR- und Marketingexperten: Thilo Specht (cluetrain PR) und Lars Kempin (BLOOD Actvertising). Sie stellen geeignete Formate vor, zeigen deren Einbindung in die unternehmerische Strategie und interviewen erfolgreiche Köpfe der Branche.

Die Autoren organisierten bereits eine bis auf den letzten Platz besuchte Podiumsdiskussion namens “Content Marketing: Same Dorf. Next Sau?” im Basecamp in Berlin. (Foto: Flickr / Barschel)

Die Autoren organisierten bereits eine bis auf den letzten Platz besuchte Podiumsdiskussion namens “Content Marketing: Same Dorf. Next Sau?” im Basecamp in Berlin. (Foto: Flickr / Barschel)

 

8716409803_748d99afce

Ein erster Coverentwurf zum Buch war auch in Berlin dabei ;-)
(Foto: Flickr / Barschel)

Und: Gerade ist die erste Folge einer Hangout-Serie namens #NextSau erschienen. Darin diskutieren Thilo und Lars mit Frank Horn, der den Relaunch von schwarzkopf.de als Magazin für Haar-Themen umsetzte. “Werbung wird meines Erachtens nach an Bedeutung verlieren, und Content Marketing gewinnen”, sagt der ehemalige Henkel-Manager darin. Und nennt weitere erfolgreiche Beispiele wie Red Bull, Coca Cola – oder auch: den Tante-Emma-Laden.

Absolute Empfehlung!

Am 12. Juli findet der nächste Hangout statt. Gast ist Jens Fauldrath zum Thema SEO im Content Marketing. Mehr Infos: http://nextsau.de/

 

Sag's weiter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.