Kommentare 60

Welttag des Buches: Wir verschenken Bücher

Heute, am 23. April, ist Welttag des Buches – eine Tradition, die ursprünglich aus Katalonien kommt, wo an jedem 23. April zu Ehren des Volksheiligen Sankt Georg Rosen und Bücher verschenkt werden. In diesem Jahr feiern die Stiftung Lesen und der Börsenverein des Deutschen Buchhandels neben einer groß angelegten Geschenkaktion namens “Lesefreunde” mit einer “Weltnacht des Buches” in Hamburg.

Wenn Sie in oder bei Hamburg leben: Heute abend auf dem Rathausplatz steigt die Party – u.a. mit Uli Wickert, Charlotte Roche und Tom Buhrow:

Und auch wir wollen den Welttag des Buches feiern – und nicht nur den:

Zu Ehren unserer Blogleser, Facebook-Fans, Twitter-Follower und allen, die uns bei Google+ folgen, verschenken wir 10 Bücher, das heißt:  Zehn O’Reilly-Fans dürfen sich je ein Buch aus unserem kompletten deutschsprachigen Programm aussuchen – Print- oder eBook, ganz wie Sie wünschen. Damit sagen wir DANKE an alle, die hier und anderswo mit uns diskutieren und ihre Meinung zu unseren Büchern kundtun,  die sich für unsere Bücher interessieren (und manchmal auch kaufen ;-)) und die, die neue Buchvorschläge machen und uns mit tollen Ideen bereichern.

Was Sie tun müssen? Einfach nur hier kommentieren, zurücklehnen, warten. In einer Woche, nächsten Montag 12 Uhr, losen wir zehn Gewinner* aus.

Viel Erfolg!

*Kleingedrucktes: Printbooks können wir leider nur innerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz versenden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sag's weiter:

60 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.