Kommentare 2

Neuauflage: C# von Kopf bis Fuß

“Solide und unterhaltsam”, “außergewöhnlich”, “begeisternd” oder schlichtweg “cool” – das sind nur einige Auszeichnungen, die unsere von Kopf bis Fuß-Reihe häufig erhält. Und das nicht von ungefähr: Kreativ und witzig erklären die Lehrbücher schwierige und oftmals trockene technische Sachverhalte. Ihre Autoren entwerfen mit enormer Liebe zum Detail Geschichten rund um Objekte und Befehle, um Funktionen und Algorithmen – und setzen diese auch grafisch anspruchsvoll um.

Das schlägt sich natürlich auch in der Produktionszeit eines Bandes nieder: Während bei anderen Büchern ein zügiges Erscheinen nach nur wenigen Monaten Schreib- und Lektoratsarbeit möglich (und meist auch wichtig) ist, nehmen sich zunächst die Kollegen des amerikanischen Head First-Teams für einen von Kopf bis Fuß-Titel viel Zeit. Jede einzelne Seite wird individuell gestaltet und geprüft, bis sie schließlich für gut befunden wird. Dann folgt im deutschen Büro die Übersetzung und eventuell auch eine Anpassung an deutsche Gegebenheiten. Jedes einzelne Buch der Reihe ist damit eine kleine, erlesene Perle, der wir all die Zeit geben, die sie braucht.

So aktuell wie grundlegend: C# von Kopf bis Fuß in neuer Fassung

Belohnt wird all der Aufwand von Ihnen, liebe Leser. Begeisterte Zuschriften, Kundenrezensionen, Weiterempfehlungen und natürlich Buchkäufe sagen uns heute, knapp fünf Jahre nach Erscheinen des ersten von Kopf bis Fuß-Titels in Deutschland: Wer sich auf das Experiment “von Kopf bis Fuß” einlässt, wird diese Bücher zu lieben!

Eines der erfolgreichsten Titel ist “C# von Kopf bis Fuß”. Besonders Studenten verhalf er seit Erscheinen zum nötigen Knowhow und Verständnis der Programmiersprache C#. Vielleicht kennen Sie das Poster “Der Tod des Objekts”, das wir parallel zum Verkauf der 1. Auflage verteilten? (Ein PDF können Sie hier herunterladen.) Seit diesem Monat gibt es eine Überarbeitung des Buchs, das nun auf aktuelle Versionen wie C# 4.0 und Visual Studio 2010 eingeht – jetzt in Ihrer Buchhandlung oder auf oreilly.de!

Sag's weiter:

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.