Kommentare 3

“And now for something completely different” – oder: Worüber man bei Ignite sprechen kann

Wir von O’Reilly Deutschland freuen uns natürlich ganz besonders, dass es zur Global Ignite Week ganze vier Veranstaltungen in Deutschland geben wird. Frankfurt, Berlin, München, Hamburg – da wird quasi ganz Deutschland abgedeckt. Das Ignite-Prinzip ist einfach: Jeder Vortrag dauert exakt 5 Minuten und beinhaltet genau 20 Vortragsfolien, die automatisiert alle 15 Sekunden wechseln – hier kommt garantiert keine Langeweile auf!

Doch worüber kann/soll man sprechen?  Jeder von uns hat eine Geschichte zu erzählen. Ob diese jetzt aus dem Berufsleben kommt oder aus dem Privatleben, das ist dabei völlig nebensächlich. Bei Ignite geht es um die Geschichten!

Unter dem Motto “Enlighten us – but make it quick” kann man sich zu jedem möglichen Thema austoben. Schon einmal mit seinem Wohnwagen nach Spanien gefahren – per Anhalter? Haben Sie die perfekte Methode entwickelt, um ein optimales Sonntagmorgen-Backofenbrötchen zu erhalten? Oder sind Sie ein Fan von Rückengymnastik am Arbeitsplatz? Finden Sie das Stammesverhalten von afrikanischen Ureingeborenen in großen Fußballclubs wieder? Wollten Sie schon immer einmal die Menschheit über die EP-Leidenschaft der chinesischen Beatles-Fans aufklären? Oder haben Sie einmal ein Plugin geschrieben, das mittlerweile in großen Firmen für tolle Dinge eingesetzt wird? Haben Sie einmal einen Zufallsfund beim Geocaching gefunden, der toller war als Ihr Zielobjekt? Ob IT oder Kunst, PHP oder Tulpen, deutsch oder englisch – hauptsache, es ist amüsant und lehrreich für die Zuhörer.

Falls Sie jetzt Lust haben, bei einem einzigartigen weltweiten Event dabei zu sein und eine Idee haben, worüber Sie reden können – für alle Veranstaltungen gilt: Es werden noch Speaker gesucht! Melden Sie sich – entweder direkt bei den Organisatoren oder auch gerne bei uns unter blog@oreilly.de, wir leiten die Anmeldungen dann weiter.

Und das sind die deutschen Ignite-Veranstaltungen: am 1. März 2010 findet Ignite  in Frankfurt in der Brotfabrik (Anmeldung hier), in München (Anmeldung hier) in der Repüblik und in Berlin (Facebookseite hier) im Festsaal Kreuzberg statt. Ignite Hamburg findet am 4. März im elbdudler statt (Mehr Infos hier). Viele Informationen erhalten Sie auch in der Xing-Gruppe: Ignite Germany.

Sag's weiter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.