Kommentare 1

Weihnachtsgeschenke für Geeks, oder so ähnlich…

Jetzt, da es mit großen Schritten auf Weihnachten zugeht, drehen sich auch hier im Verlag öfter die Gespräche um die Weihnachtszeit. Ob man schon alle Geschenke zusammen hat, wie man Weihnachten verbringt, oder was man sich selbst wünscht. Irgendwann kam das Gespräch einmal auf die unnützsten Haushaltsgeräte, die man je geschenkt bekommen hat. Während die eine Kollegin nur einen Apfelausstecher zu beichten hatte, schenkten andere Omas schon einmal Barbecue-Koffer, Senfschälchen oder goldene Spargelschäler. In der Folge sammelten wir unnütze Haushaltsgeräte in einer Art Battle, um uns gegenseitig zu übertrumpfen. Aber weil manche dieser Geräte nicht nur wirklich zu kaum was nütze, sondern auch noch höchst abstrus sind, wollen wir sie natürlich nicht für uns behalten.

Hier also eine Übersicht über unsere Highlights – aber Vorsicht: Mutter oder Oma oder Ehefrau freut sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wohl eher nicht darüber!

bananaslicer

Wer kennt das nicht. Gerade eine Banane zu Hand, aber wie soll man die nun in gleichmäßige Stückchen schneiden? Der Banana-Slicer hilft sofort!

dl3204bananapeeler

Und für diejenigen, denen schon das Schälen ein Problem bereitet – dafür gibt es doch den Banana-Peeler!

Peanut-Butter-Maker

Unglaublichen Hunger auf Erdnussbutter, aber gerade kein Glas davon daheim? Die Zeiten sind mit der Peanut-Butter-Machine endlich vorbei!

dazzling_banana

Und das ist unser Highlight: Wer einfach immer mehr Lust darauf hat, Bananen zu schälen, als er dann tatsächlich essen kann – für den ist Dazzling Banana das Objekt der Wahl. Mit seinen eingebauten Lautsprechern simuliert es das Bananen-Schäl-Erlebnis einfach unnachahmlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.